www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 15. Juni 2012

Preisverleihung zum designmaker 2012:

viscom kürt den „Visual Hero“ in Düsseldorf

Preisverleihung zum designmaker 2012:
viscom kürt den „Visual Hero“ in Düsseldorf

Willy Brandt als visueller Revolutionär, Superman mit Astronautenhelm und eine Hommage an Charlie Chaplin: Inhaltlich knüpfen die Siegerdesigns des zweiten designmaker-Wettbewerbs ideal an das Thema „Visual Hero“ an. Doch nicht nur die Idee stimmte, auch die gestalterische und technische Umsetzung auf verschiedene Werbeträger überzeugte die Jury, die diese drei Einreichungen zu den Siegern des designmakers 2012 wählte. Gesucht waren Design-Ideen, die sich gemäß dem Leitspruch „Design trifft Machbarkeit“ auf möglichst vielen Werbeträgern umsetzen ließen. Viele kreative Köpfe hatten ihre Entwürfe eingereicht, die drei Besten wurden zur Preisverleihung nach Düsseldorf geladen.
Veranstaltet wird der designmaker von der viscom, Internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design in Zusammenarbeit mit der Karl Gröner GmbH und der creativ collection Verlag GmbH. Hauptsponsor ist Hewlett-Packard, weitere Sponsoren sind ASLAN Schwarz GmbH & Co. KG und die Regulus GmbH.

1. Platz: Der Held in der medialen Öffentlichkeit
So hat die viscom zum zweiten Mal den „designmaker“ des Jahres gefunden: Anna Elisa Kern, Auszubildende in der „Manuel Potter Werbeagentur“ gewinnt die Auszeichnung. Unterstützt wurde die Gewinnerin dabei von ihrem Chef Manuel Potter, dem Inhaber der Full-Service Agentur.
Das Siegerdesign stilisiert Willy Brandt, wie er auf der 25. Großen Deutschen Funk-Ausstellung in West-Berlin am 25. August 1967 den Startschuss für das deutsche Farbfernsehen gab. Mit der Verbindung des Farbfernsehen, dem visuellen Kick schlechthin, und einem „heldenhaften“ Politikertypus in den 60er Jahren, wurde das Thema „Visual Hero“ so gleich von zwei Seiten her aufgerollt. Bernd Gröner, Geschäftsführer der Karl Gröner GmbH und Sprecher der Jury, hob zudem die hohe gestalterische Qualität und formale Ästhetik des Gesamtentwurfs auf hohem Niveau, die intelligente Reduktion der Formen und die eingängige Bildsprache hervor. Das Design ließ sich so auf allen Werbeträgern ideal umsetzen.

2. Platz: Der Held im Comic
Ein einfaches Design mit großer Wirkung: Nur knapp reihte sich Sander van der Pol von „Van der Pol Reclame & Belettering“ aus den Niederlanden hinter dem Erstplatzierten ein. Im Mittelpunkt des Motivs steht ein Superman mit Astronautenhelm. Die Jury lobte die humoristische Umsetzung des Helden-Themas, die sich durch eine sehr plakative Bildsprache auszeichnet. Durch den Superhelden-Bezug und die comicartige Aufbereitung vermag es außerdem die Ansprache einer breiten Zielgruppe. Besonders positiv war zudem die kreative Aufbereitung des Designs für die verschiedenen Anwendungstechniken.



3. Platz: Der Held im Film
Mit einer Hommage an Charlie Chaplin erreichte Arno Ludwig den dritten Platz beim designmaker 2012. Bereits im vergangenen Jahr hat es der freischaffende Designer und Inhaber von Air Atelier unter die ersten drei geschafft. Im Mittelpunkt seines Designs steht das Bild Charlie Chaplins, einem der größten visuellen Helden der Filmgeschichte, eingebettet in eine aufwändige Vektorgrafik voller visueller Reize. Diese sehr kreative Umsetzung des Themas „Visual Hero“ stach ins Auge. Die Jury überzeugten die „farblich immer wieder wechselnde Hintergründe und der modulare Einsatz der einzelnen Gestaltungselemente“, so Jurysprecher Bernd Gröner bei der Preisverleihung. Das Design ermöglichte so eine gute Differenzierung hinsichtlich der unterschiedlichen Anwendungsbereiche.

Der beste Entwurf erhielt als Siegprämie 3.000 Euro, der zweite Preis war mit 2.000, der dritte mit 1.000 Euro dotiert. Zudem erhielten die Gewinner Handbücher und Software des Sponsors creativ collection Verlag GmbH.



Über den designmaker
Der designmaker wird von der viscom in Zusammenarbeit mit der Karl Gröner GmbH und der creativ collection Verlag GmbH vergeben. Hauptsponsor ist Hewlett-Packard, weitere Sponsoren sind ASLAN Schwarz GmbH & Co. KG und die Regulus GmbH. Der Preis wurde im Juni 2012 das zweite Mal in Düsseldorf vergeben. Ausgezeichnet wurden diejenigen Entwürfe, die auf einer großen Bandbreite an Werbeträgern ihre Wirkung entfalten.
Die Jury bestand 2011 aus Frauke Bollmann, Chefredakteurin Werbetechnik/Digital Signage; Bernd Gröner, Geschäftsführer der Karl Gröner GmbH; Walther Pommer, creative collection Verlag GmbH sowie Chun Yip Man, Projektleiter der viscom.
Im Rahmen der viscom, der internationalen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design, wird das Sieger-Design des designmakers präsentiert. 2012 findet die viscom vom 25. bis 27. Oktober in Frankfurt statt.


________________________________________

Diese und weitere Meldungen auch als pdf zum Download finden Sie auf unserer Website:
http://www.viscom-messe.com/pressemitteilungen_70.html

Für Rückfragen steht Ihnen die Presseabteilung der Reed Exhibitions Deutschland GmbH gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Dr. Mike Seidensticker
Pressesprecher
mike.seidensticker@reedexpo.de
Cornelia Maschke
Pressereferentin
cornelia.maschke@reedexpo.de





Kontakt:
Reed Exhibitions Deutschland GmbH
Projekt viscom
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf
Tel: +49 211 90191-182
Fax: +49 211 90191-138
Email: cornelia.maschke@reedexpo.de
Web: www.viscom-messe.com
Impressum:
Angaben gemäß § 5 TMG: Reed Exhibitions Deutschland GmbH, Völklinger Straße 4, 40219 Düsseldorf
Postfach 10 16 42, D-40007 Düsseldorf
Vertreten durch: Hans-Joachim Erbel, Matthias Templin, Michael Freter
Kontakt: Tel: +49 211 90191-182, Fax: +49 211 90191-138, Email: cornelia.maschke@reedexpo.de, Web: www.viscom-messe.com
Registereintrag: Eintragung im Handelsregister. Registergericht: Amtsgericht Düsseldorf, Registernummer: HRB 28688
Umsatzsteuer-ID: Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 119434226
Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Dr. Mike Seidensticker, Pressesprecher, Völklinger Str. 4, 40219 Düsseldorf


In Ergänzung zu dem Ihnen bereits erteilten Datenschutzhinweis weisen wir darauf hin, dass die Reed Exhibitions Deutschland GmbH Ihre personenbezogenen Daten an externe Datenverarbeiter übermittelt, die im Auftrag der Reed Exhibitions Deutschland GmbH die Daten auch außerhalb der EU verarbeiten.

In addition to the data protection declaration already issued to you, we would like to point out that Reed Exhibitions Deutschland GmbH forwards your personal data to external data companies whose services Reed Exhibitions Deutschland GmbH enlists for processing the data. These companies may be located outside the EU.


Sollten Sie nicht weiter an aktuellen Informationen aus unserem Haus interessiert sein, so können Sie sich durch einen Klick auf den unten stehenden Link aus unserem Newsletter austragen.

Should you not be interested in any further information from us, please unsubscribe this newsletter by clicking the following link:
Newsletter abbestellen / unsubscribe

Weitere Informationen:

http://www.viscom-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter