www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Hannover, 14. September 2012

infa 2012 vom 13. bis 21. Oktober

Für Leib und Seele: Die LEBENSART lädt zum Wohlfühlen ein

Hannover – Sie suchen erlesene Geschenke, hochwertige Kleidung, ausgefallene Accessoires, kulinarische Köstlichkeiten oder zauberhafte Einrichtungsideen für die eigenen vier Wände? Dann kommen Sie zur Lifestyle-Messe LEBENSART im Rahmen der infa vom 13. bis 21. Oktober auf dem hannoverschen Messegelände. Die LEBENSART steht für Erlebnisshopping mit maximalem Wohlfühlfaktor: Dort, wo rund 100 Aussteller so unterschiedlicher Branchen wie Wohnen, Mode, Feinkost ihre Produkte präsentieren, stehen nicht nur Trends und Traditionen, Bewährtes und Innovatives im Vordergrund. Vielmehr erfährt der Besucher individuelle und fachlich kompetente Beratung rund um alles, was Leib und Seele gut tut. Die LEBENSART ist anziehend, erlebnisreich, klangvoll und informativ, luxuriös, ausgefallen und stilvoll.
Die harmonische Komposition aus Neuheiten und Klassikern für charmanten Wohnkomfort in den eigenen vier Wänden – das schafft nur die LEBENSART mit ihren ausgewählten Fachausstellern aus der Möbel- und Einrichtungsbranche. So bietet Antikes und Wohnideen von Dieter Buhs Einzelstücke von Barock bis Jugendstil. Antiquitäten sind auch das Spezialgebiet von Saphir aus Münster. Best of British ist Spezialist für Lifestyle und Wohnaccessoires der feinen englischen Art, ebenso wie Hemsley Living. Praktische, aber gleichzeitig hochwertige Küchengeräte in exklusivem Design, wie etwa Alleskönner der Marke KitchenAid stellt Weitz vor, das hannoversche Fachgeschäft für Tischkultur. IG von der Linde rückt die Amsterdamer Designmarke Pip ins Rampenlicht: Traumhafte Wohnaccessoires von Bettwäsche bis Porzellan in intensiven Farben und zauberhaften Mustern – freundlich-fröhliches Ambiente garantiert. Innenausstatter Löhr wartet mit Tapeten, Stuckleisten, Stilgarnituren, Polsterstoffen und Teppichen auf. Luxuriöse Polstermöbel aus eigener Produktion stellt die Möbelfabrik Leolux aus Krefeld vor. Wohnlust Kurmeyer setzt auf Antiquitäten und moderne Wohnaccessoires. Eine feste hannoversche Größe in Sachen Inneneinrichtung ist das Fachgeschäft Bockhorst, das zum wiederholten Male bei der LEBENSART vertreten ist und stilvolle Einrichtungsideen und -beratung garantiert, während hochwertige und ausgewählte Teppiche das Steckenpferd der Firma Ullmann Einrichtungen sind. Beim Möbelhaus Böhm dagegen dreht sich alles um das Thema „loungen, chillen, relaxen“, und die Firma Wildwuchs sorgt für zusätzliche Behaglichkeit mit selbst hergestellten Raumdüften. Gestaltungsideen für den buchstäblich letzten Schliff hat Oliver Imcke von Pintado, Spezialist unter anderem für Lasurmalerei, Schabloniertechnik und Vergoldung. Und bei Werkart, dem Einrichtungs- und Dienstleistungsnetzwerk werden alle Projekte aus den Bereichen Planen, Bauen, Renovieren, Wohnen und Einrichten als Gesamtpaket angeboten – kompetenter als es ein Partner alleine könnte.
Neben hochwertigen Einrichtungen nimmt auch in diesem Jahr wieder hochwertige und individuelle Mode bei der LEBENSART einen entscheidenden Raum ein. Lothar Daniel Bechthold etwa aus dem österreichischen Krombach stellt seine aktuelle Herbst- und Winterkollektion vor. Die edlen Businessoutfits für Frau und Mann werden aus hochwertigen Stoffen in Österreich und Deutschland gefertigt. Dorothee Lehnen produziert unter ihrem Namen erfolgreich Damenmode und -taschen aus Leder und feinem Wollfilz. Ihr diesjähriges Herbst-Winter-Programm steht unter dem Titel „Wald und Natur“. Dazu passt auch die großformatige neue Unisex-Umhängetasche aus Leder. Charmantes Detail: Das Futter von Taschen aus der Manufaktur Dorothee Lehnen ist aus dem buntkarierten oder -geblümten Stoff alter Bauernbettwäsche gefertigt. Für dezente Looks aus feinsten Materialien stehen die Boutiquen Fräulein Mimi, angezogen, Rosarot und Hut-up sowie Lo & Go. Der exklusive Herrenausstatter ist spezialisiert auf Mode für den gehobenen Anspruch und vertreibt Hemden, Krawatten und Maßkonfektion internationaler Marken sowie elegante Anzüge und Accessoires für den Bräutigam. Das renommierte Damenmodegeschäft Viva la Diva zeigt aktuelle Herbst- und Wintertrends. Karin Zeisberger präsentiert ihre neue in Handarbeit gefertigte Hut-Kollektion. Laila Noor kreiert unter ihrem Label LN Modedesign traumhaft schöne Stoffe mit traditionellen afghanischen Mustern und Stickereien. Peter Frisch aus München ist mit stilvollen Boots von Dubarry of Ireland vertreten. Exklusive Freizeitkleidung mit Countrytouch gibt es bei Out of City.de. Am Stand von Pilani aus Meerbusch erwarten die Besucher edle Jacken und Stiefel aus feinstem Leder. Anspruchsvolle Männermode von Kopf bis Fuß mit Top-Marken wie Stetson oder Redwood präsentiert Luxus-Team aus Barsinghausen. Trends, wenn auch nicht in Sachen Mode, gibt’s auch beim Akustiker Bruckhoff, der für individuelle Beratung und Know-how steht. Das Atelier Lust auf Lebensart macht vor allem Lust auf hochwertige Damenmode mit ganz besonderen Chic: intensive Farben, hochwertige Stoffe und extravagante Schnitte.
Wer sich entführen lassen will in die Welt der Kleinkunst, erlebt am Stand des GOP Varieté-Theaters die eine oder andere Überraschung. Dort lockt nicht nur ein Gewinnspiel mit einer Reise für zwei Personen nach München, sondern auch eine exklusive Show am Dienstag, 16. Oktober, gegen 14 Uhr sowie am Freitag, 19. Oktober, gegen 12 Uhr. An beiden Ausstellungswochenenden bietet Künstler Hannes Kannes Jonglage-Workshops an. Noch mehr Spaß und vor allem Erholung versprechen die Kreuzfahrten von Star Clippers. Die Reederei kommt, neben Winterspecials und Ostseekreuzfahrten für den nächsten Sommer, mit Kuba als neuem Zielgebiet im Gepäck. Spannende Erlebnisse verspricht auch die Feine Dinner Show aus Rinteln, die ihren Veranstaltungsservice rund um Krimi- und Musical Dinner vorstellt. Am 20. Oktober werden um 11 und 13 Uhr unterhaltsame Ausschnitte aus den Inszenierungen präsentiert. Das Fünf-Sterne-Haus Kastens Hotel Luisenhof präsentiert seine attraktiven Arrangements und exquisiten Catering-Angebote. Cocktails, Kaffee und Kuchen am Stand geben den Besuchern schon mal einen Vorgeschmack auf die feine Küche.
Spritzig, mit einem Hauch von Luxus geht es am Stand der Champagner-Spezialisten Hugot & Clement S.A.R.L zu, deren Champagner nur in begrenzter Anzahl hergestellt und ausschließlich in der gehobenen Gastronomie und in exklusiven Vinotheken angeboten wird. Wer es etwas herber, aber nicht weniger exklusiv mag, ist bei Highland Excellence mit seinen schottischen Spezialitäten wie Shortbread oder Whiskey richtig. Auf französische Spezialitäten setzt das Restaurant Clichy, wo neben Barbarie Ente und Lachstartar auch „Oma Konrads Rindsroulade“ serviert wird. Feine Tropfen und Schokolade führt das Weinhaus George Feiter aus Hannover. Edle Zigarren sind beim hannoverschen Zigarren- und Pfeifenhaus König & Schubert erhältlich. Für Feinkost zum Verschenken steht OlioCeto, ebenfalls aus Hannover. Das Restaurant Al-Dar ist die Adresse für feinste orientalische Speisen. Auf der LEBENSART gibt das Al-Dar Kostproben der syrischen Küche. Erfrischendes und Belebendes präsentiert das Teehandelsgeschäft Samova aus Hamburg unter anderem mit einem neuartigen Hopfentee, der sich auch als Eistee und als Basis für Cocktails genießen lässt.
Eierlikör an der Wand? Keine Panik! Ist schließlich ein echter Lindenberg. Ein absolutes Musthave für alle Fans des Panikrockers sind seine so genannten Likörelle – mit Hochprozentigem gemalte Kunstwerke, die exklusiv von der Glaserei Knoke aus Hannover bei der LEBENSART präsentiert werden. Wer eher avantgardistische Malerei und Plastiken bevorzugt, ist bei der Galerie Bodek, ebenfalls aus Hannover, richtig. Decora e vive präsentiert nicht nur schöne Weihnachtsartikel, sondern auch edle Accessoires für Golfliebhaber. Einmalig schön sind die kristallenen Briefbeschwerer, auf die sich farfalla aus Starnberg spezialisiert hat. La vie en Rose steht für anspruchsvolle Geschenkideen, ebenso Meru Living Accessoires mit einer Auswahl an Kaschmirschals und Schmuckperlen. Solenzara aus Hamburg kommt mit französischen Deko-Stoffen und edler Tischwäsche. Das dazu passende Porzellangeschirr namhafter Manufakturen hat Walter Garbs aus Fürstenberg im Angebot. Die LEBENSART ist genau der richtige Ort für all jene, die nach dem besonderen Etwas für sich oder zum Verschenken Ausschau halten.
Fernseh Nehrig aus Celle kommt mit einer absoluten Neuheit – dem aktuellen Modell des Bose VideoWave Heimkinosystems mit überragender Klangqualität. Das hannoversche Klavierhaus Döll feiert 125-jähriges Jubiläum und hat daher eine Diamantedition herausgegeben: Die Instrumente sind mit einem Emblem aus irisierendem Glasschliff versehen. Vertreten ist Döll auf der LEBENSART unter anderem mit seiner Hausmarke, dem Balthasar Döll Klavier. Bei einer Auktion am letzten Messetag wird ein Instrument meistbietend versteigert. Die Gebote können während der gesamten Messezeit abgegeben werden.

„LEBENSART“ im Rahmen der infa, Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse, vom 13. bis 21. Oktober auf dem Messegelände in Hannover. Täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Eintrittspreise: Erwachsene 11 EUR; ermäßigt: 10 EUR; Kinder/Jugendliche 7 – 17 Jahre: 6 EUR (20. + 21.10. Eintritt frei, in Begleitung eines Erwachsenen); Kinder bis 6 Jahre: frei.

Pressebilder finden Sie unter:
http://www.meine-infa.de/infa_presse_mediendb_de

Ansprechpartner für die Redaktionen:
Lars Pennigsdorf, Tel.: 0511/89 30417
eMail: lars.pennigsdorf@fh.messe.de

Dominique Jessen, Tel.: 0511/89 30416
eMail: dominique.jessen@fh.messe.de

FACHAUSSTELLUNGEN HECKMANN GMBH
HANNOVER/BREMEN
Messegelände
Europaallee, Bürohaus 7
30521 Hannover
GERMANY
 www.heckmanngmbh.de

Weitere Informationen:

http://www.meine-infa.de


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter