www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 30. Juli 2013

Deutsche Messe AG und Reed Exhibitions unterzeichnen Kooperationsvertrag:

PROMOTION WORLD und PSI arbeiten zusammen

Hannover/Düsseldorf. Die Deutsche Messe AG und die Reed Exhibitions Deutschland GmbH arbeiten mit der gemeinsamen Ausrichtung einer Werbeartikelmesse zusammen. Das sieht der Kooperationsvertrag vor, der am 30. Juli 2013 von beiden Partnern in Hannover unterzeichnet wurde. Darin ist vereinbart, dass die Werbeartikelmesse PROMOTION WORLD konzeptionell weiterentwickelt und von 2014 an unter dem neuen Namen PSI PROMOTION WORLD gemeinsam von der Deutschen Messe AG und Reed Exhibitions Deutschland veranstaltet wird.

Künftig bildet die PSI PROMOTION WORLD an drei Tagen das komplette Angebot der Werbeartikelbranche ab. In den geraden Jahren läuft sie in bewährter Form parallel zur HANNOVER MESSE - und dort von dienstags bis donnerstags. In den ungeraden Jahren wird sie parallel zur CeBIT ausgerichtet. Damit eröffnet man der Branche zusätzlich zur Zielgruppe der produzierenden Industrie auf der HANNOVER MESSE künftig auch neue Geschäftskontakte aus den Branchen Software, Kommunikation und Dienstleistungsunternehmen wie beispielsweise der Finanzwirtschaft.

Die PROMOTION WORLD wurde bislang zeitgleich zur HANNOVER MESSE im April ausgerichtet und hat sich in den vergangenen Jahren als Plattform für wichtige Business-Kontakte zwischen Industrie und Werbeartikelbranche etabliert.

Reed Exhibitions ist Veranstalter der europaweit größten Fachmesse der Werbeartikelwirtschaft - der PSI Messe, die auch in Zukunft als so genannte Closed-shop-Messe eigenständig stattfindet und ausschließlich für PSI-Mitglieder geöffnet ist. Jährlich bringt die Veranstaltung 1 000 Lieferanten und bis zu 20 000 Werbeartikelhändler in Düsseldorf zusammen. Hinter der PSI Messe steht das PSI - Promotional Service Institute, der europaweit größte Verbund der Werbeartikelwirtschaft, in dem seit über 50 Jahren Werbeartikellieferanten und -händler organisiert sind.

„Mit ihrer Ausrichtung auf die Endkunden bietet die PSI PROMOTION WORLD künftig der gesamten Werbeartikelbranche eine geeignete Plattform für neues Geschäft und verfolgt das Ziel, Kunden aus der Wirtschaft für den Einsatz von Werbeartikeln als Marketinginstrument zu begeistern", sagte Dr. Jochen Köckler, Mitglied des Vorstandes der Deutschen Messe AG.

„Die Kooperation eröffnet speziell dem Werbeartikelhandel die einzigartige Möglichkeit, sich im Umfeld der weltweit wichtigsten Industriemessen professionell zu präsentieren, neue Geschäftskunden zu gewinnen und die Stärken des Werbeartikels und seine Wirkung im Marketingmix bekannter zu machen", erläuterte PSI-Chef Michael Freter. Von daher sei die Zusammenarbeit mit der PROMOTION WORLD ein Brückenschlag mit Signalwirkung für die gesamte Branche. Derzeit setzt die Werbeartikelwirtschaft in Deutschland rund 20 Prozent ihres Gesamtumsatzes von 3,47 Milliarden Euro mit Großkunden aus der Industrie um. Ein Anteil und Volumen, die nach Ansicht von Freter „eindeutig ausbaufähig" seien. Mit der neuen Kooperation zwischen der PSI und der PROMOTION WORLD werden alle Kompetenzen des Marktes gebündelt.


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter