www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 21. Oktober 2013

Der European Wrap Star 2013:

Es winken Preise im Wert von insgesamt 120.000 EUR

Die besten Carwrapper Europas treffen sich auch in diesem Jahr auf der viscom. Dort findet bereits zum fünften Mal der European Wrap Star statt. Car Wrapping, als kostengünstige und hochwertige Alternative zum Lackieren, findet sich seit Jahren als Themenfeld auf der Messe wieder. Große Folienhersteller und Digitaldruckanbieter zeigen ihre Innovationen auf der internationalen Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design. Gewinnen können die Teilnehmer des Wettbewerbs tolle Preise in Höhe von insgesamt 120.000 EUR.

Der Wettbewerb
Im Rahmen der viscom düsseldorf 2013, die vom 7. – 9. November stattfindet, können sich die Teilnehmer in fünf Wettkampfrunden bis zum großen Finale kämpfen. Bis jetzt haben sich bereits rund 20 Teilnehmer gemeldet, die sich zum „European Wrap Star“ krönen lassen wollen. Mitmachen können alle erfahrenen Werbetechniker und Car Wrapper.

Beklebt wird während des Wettbewerbs der VW up!, der Kleinstwagen der Volkswagen AG.
Dabei geht es jedoch nicht um Schnelligkeit, sondern vor allem um die Qualität der Arbeit. Erst wenn die Qualität identisch ist, spielt auch die Geschwindigkeit eine Rolle.

Zu gewinnen gibt es Preise in Höhe von insgesamt 120.000 EUR. Die Teilnehmer erhalten Preise im Wert von mindestens EUR 1.000 und die Gewinner dürfen sich über Hardwarepreise freuen.

Auf der eigenen Website des European Wrap Star www.european-wrap-star.com findet man allgemeine Informationen zum Wettbewerb, das genaue Programm, sowie das Anmeldeformular.

Partner und Sponsoren
Die Vielzahl der Sponsoren und Partner verdeutlicht die Bedeutung des Wettbewerbs. Veranstaltet wird der European Wrap Star von MR Clipart und der Reed Exhibitions Deutschland GmbH, dem Veranstalter der viscom. Unterstützt wird der Wettbewerb unter anderem noch durch den Hauptsponsor CFC CarFilmComponents und die Seiko Instruments GmbH. Beide Unternehmen sind auch Aussteller auf der viscom 2013.

Die Jury
Die Jury setzt sich in diesem Jahr aus einem komplett neuen Team von fünf Experten zusammen, die gemeinsam die Teilnehmer beurteilen werden. Der Hauptjuror wird der Gewinner des letzten Jahres sein: der Carwrapper Morten Bak-Fredslund.
Unterstützt wird er dabei von vier weiteren Experten, dem Mitinhaber von MR Clipart, Manfred Ratajczak, der aus seinem Erfahrungsschatz als Licht- und Reklameherstellermeister schöpfen kann, Nils Kühn und Mark Riedel vom Hauptsponsor CFC CarFilmComponents, sowie Horst Rothenberger vom Co-Sponsor des Wettbewerbes AVERY DENISSON.

Das Programm
Der European Wrap Star geht über drei Tage, die fünf Wettkampfrunden umfassen. Am ersten Tag, dem Donnerstag, beginnt der Tag um 10.10 Uhr mit den sechs Erstrunden-Matches à 30 Minuten. Abgeschlossen wird der Tag mit einer Neuauflage der „Wrapper's Night", einer Party in der Düsseldorfer Altstadt.

Am zweiten Tag, dem Freitag, geht es vormittags mit vier Zweitrunden-Matches von je 40 Minuten weiter. Nachmittags geht es dann in die dritte Runde, bei der in zwei Matches von je 45 Minuten die Teilnehmer des Halbfinales ermittelt werden.

Am dritten und letzten Tag wird es spannend: Die beiden 60-minütigen Halbfinale beginnen um 10.10 und 11.40 Uhr und um 14.00 Uhr wird dann schließlich im großen Finale der Gewinner des diesjährigen European Wrap Star ermittelt.

Über die viscom düsseldorf 2013
Von der klassischen Werbetechnik über den Digitaldruck bis hin zu digitalen Werbeträgern und PoS-Medien – die viscom zeigt mit ihren sechs Themenwelten die Neuheiten der visuellen Kommunikation. Neben den Bereichen Druck, Verfahren und Material; Werbetechnik, Schilder- und Lichtreklame; Out of Home Media sowie Arbeitsmittel, Arbeitsplatzausstattung & Dienstleistungen gibt es die Digital Signage World und die Display PoS Expo, die als „Messen in der Messe“ das Angebot abrunden. So hat sich die viscom seit ihren Anfängen als Treffpunkt der Werbetechnik und Lichtwerbung zur europaweit größten Messe der werblichen Kommunikation und Gestal¬tung entwickelt. Diese Vielfalt findet sich auch in den Besucherzielgruppen der Messe wieder. Die viscom düsseldorf 2013 richtet sich an Marketingentscheider aus Handel und Industrie, Objektdesigner, Maschinen- und Materialeinkäufer, Handwerker, Agenturen und Kreative gleichermaßen.
2013 findet die viscom, die alternierend in Frankfurt und Düsseldorf veranstaltet wird, vom 7. bis 9. November in Düsseldorf statt. Erwartet werden rund 350 Aussteller und 12.000 Fachbesucher.

Weitere Informationen:

http://www.viscom-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter