www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Bad Kreuznach, 01. Juli 2014

FAMA Sommertagung

Messe-Schaffende treffen sich in Bad Kreuznach

Rund 90 Mitglieder und Gäste des Fachverbandes Messen und Ausstellungen (FAMA) haben sich im rheinland-pfälzischen Bad Kreuznach zur diesjährigen Sommer-Fachtagung getroffen. Im Vordergrund der zweitägigen Veranstaltung standen Information, Erfahrungsaustausch und Networking innerhalb der Branche. Ziel der Tagung war es, durch den Austausch optimale Ergebnisse für die kommenden Veranstaltungen zu erzielen und so den Erfolg der Messen und Kongresse zu sichern.

Laut Harald Kötter, Geschäftsbereichsleiter beim Ausstellungs- und Messe-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft (AUMA), können sich die Messe-Macher für 2014 auf ein leichtes Plus sowohl bei den Besucher- und Ausstellerzahlen, als auch bei der vermieteten Fläche freuen. Kötter: „Die Voraussetzungen sind durchaus gegeben, dass die Konjunktur wieder anzieht, genau wie der private Konsum, was für unsere Aussteller von enormer Bedeutung ist.“

Über den Messestand als Gesamtkunstwerk informierte Stefan Amschler, Creative Director bei concept26, und zeigte anhand von Beispielen, welche Möglichkeiten Veranstalter und Aussteller haben, sich nachhaltig in Szene zu setzen.
Außerdem standen aktuelle Entwicklungen im Versammlungsstättenrecht auf der Tagesordnung, genau wie informative Arbeitskreise und der Beitrag „Digitale Therapie“ von Bestsellerautorin Anitra Eggler, die den Teilnehmern mit viel Witz und Charme einen Spiegel in Sachen Digital-Verhalten vorhielt.

Höhepunkt der Veranstaltung, deren verbindendes Element das „Goldene Dreieck“ zwischen Ausstellern, Veranstaltern und Messebauern darstellte, war eine gemeinsame Betriebsbesichtigung von mac in Langenlonsheim. mac-Geschäftsführer Gernot Becker und sein Team präsentierten eindrucksvoll ein Unternehmen, welches sich seit seiner Gründung 1973 zu einer der erfolgreichsten Messestandbaufirmen weltweit mit 403 Mitarbeitern sowie einem Jahresumsatz von 70 Mio. Euro entwickelt hat.
Und auch der anschließende Kollegenabend im Weincabinett von Pieroth in Burg Layen wird für die Teilnehmer in schöner Erinnerung bleiben.

Positive Bilanz von Carola Schwennsen, Vorstandsvorsitzende beim FAMA: „Die diesjährige Sommerfachtagung war geprägt durch intensiven Austausch und Information. Die Tagung ist für unsere Mitglieder, aber auch für Gäste eine optimale Möglichkeit, sich besser kennen zu lernen, miteinander in den Dialog zu treten und somit gemeinsam die Zukunft der Branche weiter voranzutreiben.“

Weitere Informationen:

http://www.fama.de


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter