www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 01. September 2014

PSI 2015 im Aufwind - Von großen Rückkehrern bis zu neuen Durchstartern

SENATOR, Promodoro Fashion, MACMA Werbeartikel/ Easy Gifts oder Stanley and Stella: Es sind bekannte Namen im Werbeartikelmarkt, die 2015 zur PSI zurückkehren. Die Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie unterstreicht damit den Aufwärtstrend des Vorjahres. „Wir freuen uns über das Interesse von vielen Key-Ausstellern, die 2015 wieder auf der PSI ausstellen", so PSI-Chef Michael Freter. „Der Markt benötigt eine zentrale Plattform für den internationalen Austausch mit Außenwirkung in andere Branchen hinein. Umso wichtiger ist die Teilnahme der großen Namen im Geschäft." Rund 85 Prozent der Fläche sind bereits gebucht, davon rund die Hälfte von Unternehmen aus dem Ausland. Und auch der Ticketverkauf für die Besucher ist erfolgreich gestartet, ebenso eine gemeinsame Einladungsaktion von PSI und den Ausstellern.
TEXTILE AREA
Rund 40 Prozent der PSI Besucher interessieren sich für textile Werbeartikel. Daher wird der Bereich zur PSI 2015 weiter gestärkt und ein eigenes Areal zum Thema Textilien geschaffen: Die TEXTILE AREA in Halle 10. Diese soll gezielt vor allem kleinen Textilunternehmen neue Absatzchancen ermöglichen. Geboten wird ein Komplett-Paket inklusive Ausstattung des Messestandes sowie ein Marketingpaket. Kombiniert wird die TEXTILE AREA mit dem im Vorjahr eingeführten und bereits ausgebuchten CATWALK, einem Laufsteg auf dem die Produkte der teilnehmenden Aussteller in Showacts von Models präsentiert wurden. Er steht den Ausstellern zur Verfügung, um Produkte noch aufmerksamkeitsstärker zu präsentieren.
Ergänzt wird der Bereich um die TEXTILE FINISHING AREA. Hier stehen Textil-Veredelungsmöglichkeiten im Mittelpunkt. So wird zum Beispiel Charlie „Dr. Print" Taublieb vom Technology Forum in die TEXTILE FINISHING AREA umziehen und mit seinem „Charlie's Corner" Siebdruckverfahren präsentieren. Auch weitere Live-Demonstrationen rund um Textilveredelungs-verfahren werden hier gezeigt.
Natürlich sind in allen Hallen der PSI zudem wieder die bekannten Anbieter von textilen Werbeartikeln zu finden. Gebucht haben unter anderen Floringo, Garland Bridge (Europe) Ltd t/a Moon Corperate Wear, Gustav Daiber, HAT's Company, ID® REXHOLM, iMi Partner, New Wave, Promodoro Fashion, SOL'S SOLOINVEST, Sport Böckmann, Stanley and Stella oder Tee Jays.
Technology Forum
Generell um das Branding von Werbeartikeln geht es im Technology Forum in der Halle 12. Aussteller sind Unternehmen aus dem Bereich Druck und Veredelung von Werbeartikeln. Zum Beispiel Mimaki Europe, NEOFLEX, Teca-Print oder Wallburg zeigen dann ihre neuen Maschinen und Techniken. Bestandteil des Technology Forums ist erneut eine Demonstration Area mit verschiedenen Stationen zu Veredelungs- und Herstellungsverfahren.
GUSTO Pavillon
Es darf wieder nach Herzenslust gekostet werden: Der GUSTO Pavillon in Halle 9 ist für die PSI 2015 erneut in Planung. Angekündigt haben sich bereits die drinks GmbH und die Fröhlich GmbH. Der Besucher erhält hier die Gelegenheit ess- und trinkbare Werbeartikel mit allen Sinnen zu testen.
PSI FIRST
Es gibt eine weitere Premiere, die 2015 eine Neuauflage erfährt: Die vielbeachtete Aktion PSI FIRST wird fortgeführt und ist mit 50 Top-Unternehmen aus der Branche bereits ausgebucht. Ziel ist es, Produkt-Premieren der Aussteller besonders zu fördern. Den Besuchern werden auf der PSI 2015 diese 50 Markteinführungen exklusiv präsentiert.
Events im Eingangsbereich: Die MALL
Auch die Fläche im Eingangsbereich Nord wird zur PSI 2015 wieder genutzt, um die Besucher auf die Werbeartikelmesse einzustimmen. Produktpräsentationen begleiten die Besucher auf ihrem Weg in die Hallen. In der Produktallee gibt es zahlreiche Werbeartikel zum Mitnehmen. Auch die Messetasche der PSI, bestückt mit Produktmustern, wird hier verteilt.
Neue Location: PSI After Work
Das PSI After Work zieht um: Die Abendveranstaltung der PSI 2015 findet in einem eigenen Party-Areal in der Halle 9 statt. Das PSI After Work findet am Messe-Donnerstag statt und ist für alle Aussteller und Besucher kostenfrei.
Über die PSI
Auf der PSI, Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie, erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken sowie Erfindungen und Innovationen aufgreifen und vertiefen. 2014 präsentierten sich auf der PSI 852 Aussteller den 16.228 Besuchern. Die PSI findet 2015 vom 7. bis 9. Januar in Düsseldorf statt.
www.psi-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter