www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 01. September 2014

PSI First als Plattform für Premieren

Im letzten Jahr selbst noch eine Innovation auf der PSI, wird die Aktion PSI FIRST vom 7. bis 9. Januar 2015 zum zweiten Mal zur exklusiven Premieren-Plattform. 50 Unternehmen zeigen auf der Europäischen Leitmesse der Werbeartikelindustrie in Düsseldorf ihre Werbeartikelneuheiten zum allerersten Mal - und das vor einem breiten Fachpublikum. Welche Produkte konkret gezeigt werden, bleibt bis zum Messestart absolut geheim. Welche Unternehmen dabei sind, erfährt die Branche peu à peu bereits jetzt. Hier kommen die ersten zehn Teilnehmer des PSI FIRST 2015:

Schon bei der Premiere waren sie die Ersten, auch zur zweiten Auflage stehen sie ganz an oberster Stelle: Die LM ACCESSOIRES GmbH. „LM ACCESSOIRES denkt gerne voraus, wenn es um gute Ideen und tolle Performance geht. Auch mit PSI FIRST. Denn genau das ist es, was unseren Kunden den Vorsprung bei ihren Kunden sichert", so LM Geschäftsführer Meinhard Mombauer. „Mit PSI FIRST wird ein außergewöhnliches Produkt zum Star und direkt präsent in den Köpfen. Ein positives Image ist unserem Highlight damit sicher und wird von unseren Kunden weitertransportiert. Wir freuen uns schon jetzt darauf, im Januar ein spektakuläres Produkt in einem spektakulären Rahmen vorzustellen! Mehr wird noch nicht verraten!"

Seit 1965 PSI-Mitglied, beteiligt sich die Nestler-matho GmbH & Co. KG zum zweiten Mal mit einer absoluten Neuheit an der PSI FIRST Aktion. Das Traditionsunternehmen aus Baden-Baden bietet eine breite Produktvielfalt an. Zum Sortiment von Nestler-matho gehören Elektroartikel wie Headphones oder Radios, LED- und Schlüsselanhänger, Uhren, Mappen, Taschen oder auch Kaffeebecher und andere Lifestyle-Produkte.

Als Produzent, Importeur und Lagerist von Werbeartikeln ist auch die Spranz GmbH aus Koblenz mit einer Produkteinführung dabei. „PSI FIRST unterstreicht für uns gleich mehrere Dinge - Erstens: Für uns ist die PSI die wichtigste Branchenmesse des Jahres zur Präsentation unserer innovativen Neuheiten und zweitens ist gerade die Neuheit an sich zentraler Bestanteil unseres Innovations- und Entwicklungsprogrammes. So kommt zusammen was zusammen gehört", so Lorne Spranz, Geschäftsführer der Spranz GmbH. „Wir freuen uns, unter unserem weltweit geschützten Markenportfolio mehr als 70 Neuheiten und viele Eigenentwicklungen präsentieren zu können. Gerade die persönliche Vorführung im Gespräch ist uns sehr wichtig, um die Funktionalität selbst zu entdecken und die Qualität fühlen zu können. Aufgrund unseres 50 jährigen Jubiläums sind wir mit noch mehr Countern, noch mehr Service und Genussstationen noch motivierter am Start. Wir freuen uns auf unsere Partner und Kunden."

Seit über 90 Jahren sind sie vom Fach, wenn es um einen der beliebtesten Werbeartikel überhaupt geht. Die SENATOR GmbH & Co. KGaA ist seit jeher auf Kugelschreiber spezialisiert und produziert täglich bis zu eine Millionen der Schreibgeräte. Und alles „Made in Germany", denn die hochspezialisierte Produktion der Kugelschreiber, aber auch der meisten anderen Sortimente, geschieht in Groß-Bieberau, nahe Frankfurt am Main. Ob die Produkt-Premiere von SENATOR aus dem Bereich Kugelschreiber stammt, zeigt sich im Januar auf der PSI 2015.

Die Lediberg GmbH setzt auf Kreativität, um trotz zahlreicher Reglementierungen etwas Neues zu schaffen. Kalender in den unterschiedlichsten Formen sowie Notiz- und Adressbücher oder Lanybooks gehören zur Spezialität des Unternehmens mit Sitz in Lemgo. Schon im letzten Jahr war Lediberg bei der Aktion dabei. Da mit dem praktischen Kapselheber LANYCAP.

Im Schwarzwälder Kirchzarten, aber auch in China hat sich die Vim Solutions GmbH auf die Veredelung der unterschiedlichsten elektronischen Werbeartikel spezialisiert. Bereits in kleiner Stückzahl sind etwa USB Sticks, Taschenlampen, Lautsprecher und Co. individuell veredelt erhältlich. Safe Call, eine Freisprecheinrichtung fürs Auto, gehört seit der letzten PSI FIRST Aktion zum Sortiment. Bleibt abzuwarten, was in diesem Jahr folgt.

Bei Wahlen, bei Sport-Clubs, in Unternehmen und auch bei Events finden sie ihren Einsatz als Botschaften- oder Namensträger: Badges. Badge4u - Wojciech Pawlowski bringt mit der Teilnahme am PSI FIRST eine Neuerung auf den Markt, die sich rund um einen sehr verbreiteten Werbeartikel dreht. Bislang sind Badges in klassischen bis ausgefallenen Formen, als Magnet, mobil und auch als Schlüsselanhänger im Sortiment des polnischen Unternehmens. Auch Maschinen für die Badge-Produktion sind für die Eigenproduktion über badge4u erhältlich.

Nach zwei Jahren sind sie endlich wieder auf der PSI dabei - zum ersten Mal nun auch mit einer Werbeartikel-Premiere im Rahmen des PSI FIRST: Die MACMA Werbeartikel oHG. „PSI FIRST gibt uns die Gelegenheit, unsere Neuheit einem breiten Fachpublikum vorzustellen. Der Vorteil für uns ist, dass diese Neuheit gleich auf mehreren Ebenen beworben wird, wie auf der PSI Messe, im PSI Journal, durch die PSI FIRST Anzeigenkampagne, über das Welcome Banner, im PSI Newsletter und, und, und. Auf diese Art haben wir gleich mehrere Möglichkeiten gleichzeitig genutzt, unsere Neuheit vorzustellen - somit ist es für uns sehr effektiv - die Bekanntheit der Neuheit ist von Anfang an gegeben", beschreibt Christian Huff, Managing Director von MACMA, die Vorzüge einer Teilnahme an der Aktion. MACMA hat sich für die erste Teilnahme etwas Besonderes einfallen lassen: „Unsere Neuheit hat mehrere Einsatzmöglichkeiten, 99 Prozent aller Menschen in Europa können sie gebrauchen, ein Großteil der Menschen wird sie täglich nutzen, sie hat fantastische Werbeflächen, sie ist flexibel, so wie jedes Unternehmen sein will, sie hat ein schickes und schlichtes Design. Es macht einfach Spaß sie zu verkaufen - da sie sich fast von allein verkaufen wird."

Bis zu eine Millionen Taschen verlassen monatlich den Produktionsstandort der Joytex GmbH & Co. KG. Von der Entwicklung über die Produktion bis hin zur Bedruckung bietet das Unternehmen mit Sitz im münsterländischen Rhede alles aus einer Hand. Welche Innovation rund um Taschen und mögliche Veredelungstechniken nun dazu kommt, wird am 7. Januar 2015 auf der PSI in Düsseldorf bekannt gegeben.

Mit rund 200 Millionen verkauften Werbeartikeln im Jahr gehört die elasto form KG zu den führenden Werbemittel-Lieferanten Europas. Neben Produktionsstandorten in Deutschland und Europa importiert das Unternehmen dabei auch aus Fernost und unterhält eigene Büros in Shanghai und Hong Kong. In Sachen PSI FIRST setzt elasto form aber auf ein Produkt aus der eigenen Entwicklung. „Unser PSI FIRST für das Jahr 2015 wird wieder aus dem Bereich Eigenproduktion kommen, denn das zeichnet unsere Firma besonders aus. Aber mehr wird noch nicht verraten. Lassen Sie sich überraschen", so Geschäftsführer Marcus Sperber. Die erneute Teilnahme nach der Premiere von PSI FIRST Anfang dieses Jahres, war für elasto form dabei eine Selbstverständlichkeit: „Durch das PSI FIRST wird mehr Aufmerksamkeit auf die elasto form KG gerichtet und wir können auf der PSI noch mehr Besucher gezielt für uns gewinnen. Zudem bietet es uns eine zusätzliche Werbeplattform mit weiteren Aktionen. Wir haben uns sehr gefreut wieder einer von 50 ausgewählten Unternehmen zu sein."

Über PSI FIRST
Im PSI FIRST Club versammeln sich zur PSI 2015 zum zweiten Mal 50 Aussteller, um die Messe gezielt zur Präsentation ihrer Premieren nutzen. Die Besucher erleben auf diesem Weg auf der Messe eine ganze Reihe an Premieren, denn die Produkte dürfen vorher nirgendwo gezeigt werden, auch nicht bei firmeneigenen Veranstaltungen. Die Hersteller werden dafür seitens des PSI mit einem umfangreichen Marketingpaket unterstützt und auf der Messe besonders in den Fokus gerückt. Im Rahmen der Messe wird zudem der PSI FIRST AWARD vergeben. Bei der Aktions-Premiere 2014 ging dieser an Giving Europe B.V., reeko design GmbH & Co. KG und an die Richartz GmbH. Ziel der PSI FIRST Aktion ist es, der Branche eine Plattform zu bieten, wo zu Beginn des Werbeartikeljahres zentrale Neuheiten an einem Ort zu sehen sind.

PSI First Teilnehmer 2015 - Nr. 1 bis 10:
1. LM ACCESSOIRES GmbH
2. Nestler-matho GmbH & Co. KG
3. Spranz GmbH
4. SENATOR GmbH & Co. KGaA
5. Lediberg GmbH
6. Vim Solutions GmbH
7. Badge4u - Wojciech Pawlowski
8. MACMA Werbeartikel oHG
9. Joytex GmbH & Co. KG
10. elasto form KG

Über die PSI
Auf der PSI, Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie, erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken sowie Erfindungen und Innovationen aufgreifen und vertiefen. 2014 präsentierten sich auf der PSI 852 Aussteller den 16.228 Besuchern. Die PSI findet 2015 vom 7. bis 9. Januar in Düsseldorf statt.
www.psi-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter