www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Köln, 13. November 2014

Weltgrößte Fitnessmesse weiter auf Wachstumskurs

Innovationen sehen und Inspirationen fürs eigene Business bekommen: Gründe, um die FIBO in Köln zu besuchen, gibt es zahlreiche. Die weltweit größte Messe für Fitness, Wellness und Gesundheit findet von 9. bis 12. April 2015 in Köln statt. Die Vorbereitungen für das Branchenevent schlechthin sind bereits im vollen Gange.

Dass die FIBO weiter wachsen wird, zeichnet sich bereits jetzt ab. 90 Prozent der Fläche ist belegt. Insgesamt wird die FIBO voraussichtlich um weitere 3000m² größer werden. Mit dabei sind die führenden internationalen Player wie Amer Sports/ Precor, gym 80, Johnson Health Tec, Life Fitness, MoveToLive oder Technogym, die große Flächen in den Hallen 6 und 7 des Kölner Messegeländes belegen.

Internationaler Zuspruch
Während die FIBO in Deutschland schon seit Jahrzehnten der wichtigste Branchentreffpunkt im Jahr ist, wird sie auch bei den internationalen Betreibern von Fitnessstudios immer relevanter. Längst kommen ein Viertel der Besucher aus dem Ausland. Unter ihnen war zum Beispiel Petro Hameleers, Inhaber von Anytime Fitness Benelux: „Die FIBO ist als globales Fitness-Event jedes Jahr fest in meinen Kalender eingetragen. Für mich ist sie ein großartiger Ort, um Innovationen zu sehen und mir Ideen für mein Business zu holen”. Auch Peter Innemee, CEO Sportcity/ FitforFree in den Niederlanden, Belgien und Polen weiß um die Bedeutung eines globalen Branchentreffpunktes: „Die FIBO ist nicht nur die größte Messe der Welt in ihrem Bereich, sie ist auch das beste Event zum Networken, und um Branchenteilnehmer rund um den Globus zu treffen.” Fest eingeplant hat seinen Besuch auch Mike Apple, International VP Hard Candy Fitness Europe: „Die FIBO wird größer und besser als je zuvor, so komme ich natürlich im April 2015 wieder nach Köln. Zudem ist das European Health & Fitness Forum am 8. April ein MUST-Event zum Auftakt der Messe.”

Fitness, Wellness und Gesundheit von A bis Z
Erneut ist die Messe in verschiedene Themenbereiche gegliedert. Die Besucher finden das Angebot in drei klar strukturierten Säulen: FIBO Expert, FIBO Passion und FIBO POWER.

Die FIBO Expert ist dabei vorrangig die FIBO für die Fachbesucher. Diese können sich hier je nach Schwerpunkt ganz gezielt informieren. Die Aussteller bieten Neuheiten in den Bereichen TRAINING EQUIPMENT, MED, CORPORATE FITNESS, WELLNESS & BEAUTY, SPORTS NUTRITION, INTERIOR, SERVICES, GROUP FITNESS, FUNCTIONAL TRAINING und TRADING. Die größte Fläche belegen dabei erneut die Unternehmen, die Trainingsgeräte anbieten. Sie sind vorwiegend in den Hallen 6 und 7 zu finden. Die Halle 7 übernimmt zusätzlich wieder die Funktion der zentralen „Gesundheitshalle“. Hier ist die FIBO MED Zuhause, die sich an Fachbesucher aus dem Bereich Gesundheit, d.h. Ärzte, Physiotherapeuten, Krankenhäuser, Krankenkassen oder gesundheitsorientierte Fitnessstudios richtet.

Neu: CORPORATE FITNESS in der Halle 8
2015 erhält das Thema Corporate Fitness auf der FIBO noch mehr Aufmerksamkeit. Corporate Fitness erhält im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung eine immer höhere Bedeutung, hängt doch die physische Gesundheit der Mitarbeiter im Wesentlichen mit ihrer körperlichen Fitness zusammen. Als Aussteller angesprochen werden unter anderem Betriebssportverbände, BGM-Beratungen, digitale Gesundheitscoaches, Unternehmen mit Angeboten aus den Bereichen Ergonomie, Ernährung oder Trainingskonzepte, Teamentwicklung und -Incentives, Fitnessverbände und Krankenkassen.

WELLNESS & BEAUTY mit neuem Angebot und Partnern
Besonnungskonzepte, Saunen & Dampfbäder, Relaxation, Apparative Anwendungen & Medical Wellness, Ausstattung, Körperpflegeprodukte sowie Aus- und Weiterbildung bilden die Themenschwerpunkte des Bereiches WELLNESS & BEAUTY in der Halle 8. Zur Weiterentwicklung plant die FIBO für 2015 ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Führungen und VIP-Programm.

Die FIBO Passion: Show und Shopping
Sich mit Gleichgesinnten treffen, sich fachlich beraten lassen und sogar selbst aktiv werden kann man im Bereich FIBO Passion. Hier wird es vor allem am Privatbesucher-Wochenende wieder voll werden. Dabei soll 2015 insbesondere der Bereich Shopping gestärkt werden. Die Besucher erwarten neue Trends und spezielle Rabatt-Angebote bei den großen Sportmarken. Highlight ist erneut die Bühne in der Halle 5.2, auf der täglich neue Workouts vorgeführt werden. In Halle 5.1 findet an allen vier FIBO-Tagen die DFAV Convention powered by Reebok statt. Die Teilnehmer können zwischen verschiedenen Trainingseinheiten auf drei Trainingsflächen sowie einer Functional Training Area auswählen. Darüber hinaus finden auch mehrere Theoriestunden statt.

FIBO POWER – Von Fashion bis Supplements
Sie wird auch 2015 wieder ein Publikumsmagnet werden: Die FIBO POWER ist stark wie nie. Mit ihren Ausstellungsbereichen FIBO POWER Supplements, FIBO POWER Fashion, FIBO POWER Martial Arts und FIBO POWER Events bietet sie Business und Action für Fach- und Privatbesucher. Angesiedelt ist sie erneut in den Hallen 10 und 4.2 des Kölner Messegeländes.

Ticket-Verkauf der FIBO startet Mitte November
Erneut wird es zur FIBO eine Limitierung der Tickets für Privatbesucher geben. Die Fachbesucher sind davon ausgenommen. So werden für den Samstag und Sonntag jeweils 29.000 Privatbesuchertickets in den Verkauf gehen. Für beide Tage werden die Tickets für Endverbraucher ausschließlich über den online-Ticketshop erhältlich sein. Der Ticketverkauf zur FIBO und FIBO POWER 2015 beginnt Mitte November auf www.fibo.de/ticketkauf

Über die FIBO
Neueste Trainingsgeräte, intelligente Konzepte zur Gesundheitsförderung, aktuelle Fachvorträge und actionreiche Events: Die FIBO bietet nicht nur den weltweit größten Marktüberblick, sondern auch direkten Kontakt zu Unternehmen und ihren Innovationen. Auch Unternehmen außerhalb Europas nutzen die Internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit zur Präsentation ihrer Neuheiten und für Weltpremieren ihrer Produkte. Damit ist die FIBO die größte Neuheiten-Messe der Branche. Zur FIBO 2014 präsentierten sich 697 Unternehmen den 115.700 internationalen Fach- und Privatbesuchern.
Vom 9. bis 12. April 2015 erwartet der FIBO-Veranstalter, die Reed Exhibitions Deutschland GmbH, erneut rund 700 Aussteller sowie über 100.000 Besucher auf dem Kölner Messegelände. Das 2nd European Health & Fitness Forum bildet am 8. April mit internationalen Key-Playern der Branche das Pre-Opening-Event zur Messe.
www.fibo.de


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter