www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 03. Dezember 2014

Campaign of the Year 2014 - Das sind die zwölf Nominierten

VW, Tassimo, Bastei Lübbe, Maserati oder Porsche: Die großen Marken setzten auch 2014 wieder auf den Einsatz von Werbeartikeln im Rahmen von Kampagnen. Dabei dienten diese unter anderem als wertvolles Instrument der Kundenbindung und -gewinnung. Einmal jährlich werden die besten Kampagnen, die einen oder mehrere Werbeartikel ins Zentrum des Kampagnen-Konzeptes stellen, mit dem „PSI - Campaign of the Year\" Award ausgezeichnet. Zwölf Nominierungen gab es in diesem Jahr. Die Gewinner werden im Rahmen der PSI - Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie - die vom 7. bis 9. Januar 2015 in Düsseldorf stattfindet, vorgestellt. Und dies sind die Nominierten:

PAX - Vertriebspartner Mailing
Einreicher: b+a Vertriebs GmbH
Hersteller: Pax Schweizer Lebensversicherungs AG, Basel

„Vorsorge auf den Punkt gebracht\": Unter diesem Claim kommunizierte die Pax Schweizer Lebensversicherungs AG im September 2014 ihren neuen Firmenauftritt. Dafür wurde ein Zwei-Stufenmailing an insgesamt 700 Vertriebspartner in der Schweiz versendet, darunter Partner, Kunden und Mitarbeiter. Kernstück der Aktion war die Visualisierung des neuen Logos. Dafür wurde in einem ersten Schritt ein Dartpfeil im alten Marken-Auftritt verschickt. Eine Woche später folgte ein zweites Mailing. Dieses enthielt unter anderem eine Dartscheibe sowie dazu passende Dartpfeile im neuen Corporate Design. Eyecatcher war das Bullseye in der Mitte der Dartscheibe, dargestellt durch das neue Logo. Außerdem enthielt die Dartscheibe einen Hinweis auf die neue Landingpage, wo alle wichtigen Informationen rund um die Versicherung zu finden sind. Durch dieses Stufenmailing wurden zum einen der neue Claim, das neue Corporate Design und die neue Landingpage visualisiert und zum anderen erreichte das Unternehmen durch die Dartscheibe eine nachhaltige Präsenz bei seinen Partnern und Kunden - etwa weil sie in den Büros aufgehängt wurde.

Produkt-Einführung des Mainzer Energiekaufhauses
Einreicher: Bartenbach AG
Auftraggeber: Energiekaufhaus EWR

Energie „fassbar\" machen - das war das Ziel des Produktkonzeptes des rheinhessischen Energieversorgers EWR. In einer umfassenden Kampagne, durchgeführt durch die Bartenbach AG, wurden verschiedene Strompakete zielgruppenspezifisch vermarktet. Wer die Produkt-Pakete „Naturstrom\", „Domstrom\", „Fitnessstrom\", „Herzstrom\" oder „Starterstrom\" kaufte, erhielt jeweils einen „I love Mainz\"- Magneten, entsprechende Produktflyer und einen farblich abgestimmten Kugelschreiber dazu. Highlight in den Produktpaketen war ein auf das jeweilige Produkt zugeschnittener Werbeartikel, zum Beispiel ein DOMSTEIN-Schlüsselanhänger, ein Notizbuch aus umweltfreundlichem Papier, ein Terraband, ein Edelstahl-Bilderrahmen in Herzform oder ein Schal in den Farben der Mainzer Fastnacht. Begleitet wurde die Kampagne durch umfassende zusätzliche Maßnahmen, wie etwa Anzeigenkampagnen, spezielle Events, Schaufensterdekorationen oder Promotoren. So wurde das abstrakte Produkt „Energietarif\" sinnlich erfahrbar, wobei der Werbeartikel eine zentrale Stellung einnahm. Die Kampagne läuft seit Januar 2014. Dieser neuartige Vertriebskanal diente sowohl der Imagebildung als auch der Gewinnung neuer Kunden sowie neuer Marktanteile.

PERCY JACKSON - Im Bann des Zyklopen
Einreicher: Bartenbach AG

Mit einem Fruchtgummi-Zyklopenauge, verschiedenen Streuartikeln und einer hochwertigen Tasche wurde die Vermarktung des zweiten Teils des Kinofilms PERCY JACKSON begleitet. Dieser lief am 15. August 2013 in den Kinos an. Um möglichst viele Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren sowie die Fans der Buchreihe, Fantasy- und Kino-Fans im Allgemeinen und Familien mit Kindern zu erreichen, entwickelte die Bartenbach AG eine umfassende Kampagne. In deren Zentrum stand die Percy Jackson Tasche, die zu Verlosungs- und Promotionszwecken eingesetzt wurde. Kommuniziert wurde die Kampagne über verschiedene Kanäle, wie etwa TV, Radio, Printmedien, über die Webseite, Theater-Bewerbung, Partner-Promotions und eine Out-of-Home-Kampagne.

Runner Runner
Einreicher: Bartenbach AG

Ein Popcorn-Menü mit besonderem Unterhaltungswert erhielten Thriller-Fans im Vorlauf des Kinofilms „Runner Runner\". Während sich im Film alles ums Glücksspiel dreht, setzt die Kampagne zur Vermarktung des Films auf die entsprechenden Werbeartikel. Zum Beispiel wurde ein Kartenspiel in einer von Deutschlands größten Kinoketten einem Popcorn-Menü beigelegt. Zusätzlich wurde ein Pokerchip als Streuartikel eingesetzt. So wurde dieser unter anderem auf einem Flyer integriert, um so die Filmmessage zu unterstützen. Der Pokerchip wurde bei speziellen Poker-Events in den Kinos ausgegeben. Außerdem wurde er an Universitäten zum Erstsemesterbeginn an die Studenten verteilt und erreichte damit eine breite Zielgruppe.

Mit original VW-Bauteilen zur individuellen Werbeidee
Einreicher: Global Player Marketing Ltd.
Auftraggeber: VW Gruppe
Zulieferer: Bosch, Mann + Hummel

Ein USB-Stick, der auch als VW-Zündkerze dient und ein original VW Golf Ölfilter, der nun als Lautsprecher fungiert: Diese Werbeartikel waren Teil einer Kampagne von der Global Player Marketing Ltd im Auftrag der VW Gruppe. Mit der Kampagne sollten die Qualität, Dynamik und Modernität des Auftraggebers unterstrichen werden. Dazu wurde zunächst im Januar 2013 die USB Zündkerze eingeführt, ein 8 GB highspeed COB Stick in Originalverpackung. Einziger Unterschied zum Original: Auf der Verpackung stand USB Stick, um Verwechselungen auszuschließen. Ein Jahr später folgte in einem zweiten Schritt ein Aktivlautsprecher mit eigener Stromversorgung und Zusatz-Optionen wie einem Stereokabel oder Bluetooth. Der Aktivlautsprecher wurde in einen original Ölfilter des VW Golfs eingebaut. Bei den Werbeartikeln wurde auf höchste Qualität geachtet. Ziel war es, dass die Kunden ebenfalls mehr auf hochwertige Produkte achten und eher Originalteile kaufen. Beide Werbeartikel wurden über alle Importeure und deutschen Händler der VW Gruppe vertrieben sowie über die VW Konzernplattform, die Importeure, Händler und Führungsebenen kommuniziert. Aus der VW Gruppe beteiligt waren ebenfalls Audi, Seat und Skoda. Mehrfache Nachbestellungen demonstrierten den Erfolg der Kampagne.

TASSIMO Ideenwerkstatt - Sei offen für alles Mögliche
Einreicher: Koziol
Auftraggeber: TASSIMO (Marke von Mondelez)

TASSIMO-Fans durften im Rahmen der TASSIMO Ideenwerkstatt einmal selbst erfinderisch werden und das Treue-Programm-Sortiment des Kapselmaschinen-Herstellers erweitern. Im Rahmen einer Online-Kampagne rief TASSIMO seine Fans dazu auf, via Facebook Vorschläge für ein neues Produkt einzureichen. Das Gewinnerprodukt soll in Zusammenarbeit mit Koziol produziert und in den Markt eingeführt werden. Eine Teilnahme war ausschließlich über Facebook möglich. Umgesetzt wurde die Kampagne in mehreren Schritten: Von der Produkteinreichung über einen koziol Workshop für die besten Ideen bis hin zum Voting durch die Fans über Facebook. Gewinner war die Idee zu einem neuen T Disc-Spender-System, das Anfang 2015 auf den Markt kommen soll. Ziel der Kampagne war nicht nur die Erweiterung des Sortiments, sondern auch eine persönliche Bindung zu dem Objekt zu schaffen und somit einen ideellen Mehrwert. Mit der Kampagne erreichte TASSIMO, eine Marke von Mondelez, rund 308.000 Fans allein auf Facebook und generierte 3.669 neue Fans.

Kundenbindung durch ein Giveaway, den KEYMORTIZER
Einreicher: PinKey AG
Auftraggeber: Tirendo in Kooperation mit Schluesselfinder.de

In Deutschland gehen jährlich rund 80.000 Schlüssel verloren. Unter Berücksichtigung dieser Tatsache wählte die PinKey AG im Rahmen einer Kampagne für Reifenhersteller TIRENDO einen Schlüsselfinder als zentralen Werbeartikel. Der KEYMORTIZER dient gleichzeitig als Einkaufswagenlöser und als Profilmesser. Damit erhöhte PinKey die Wahrscheinlichkeit, dass der Artikel lange im Besitz des Empfängers bleibt. Der KEYMORTIZER wurde im Rahmen eines Mailings passend zum Saisonbeginn der Winterreifenbestellungen bundesweit an 50.000 Tirendo Kunden versandt. Enthalten war außerdem eine fünfjährige Servicelaufzeit für eine kostenlose Rücksendung oder Wiederzuordnung verloren gegangener Schlüssel. Um diese Funktion zu aktivieren, registrierten sich rund 20 Prozent der Empfänger innerhalb der ersten zehn Wochen nach dem Mailing bei TIRENDO. Rund 30 Prozent der Schlüsselfinder werden unregistriert als Schlüsselanhänger verwendet. Nach der Durchführung wurden ca. 6.000 Reifeneinkäufe getätigt. Somit diente der Werbeartikel hier zur Kundengewinnung und -bindung und sorgt außerdem für eine langjährige Markenpräsenz beim Empfänger.

Hummeln im Herzen
Einreicher: Präsenta Promotion International GmbH
Auftraggeber: Bastei Lübbe Verlag
Werbeartikel-Händler/-Hersteller: Präsenta Promotion International GmbH

Wie spricht man eigentlich Frauen richtig an? Diese Frage stellte sich auch die Präsenta Promotion International GmbH, die für den Bastei Lübbe Verlag eine Kampagne zu Petra Hülsmanns neuem Frauenroman „Hummeln im Herzen\" entwickelte. Passend zum Thema kamen dabei Hummeln aller Art zum Einsatz - und zwar als Werbeartikel. Um den Buchhandel dazu zu bringen, den Roman in großer Stückzahl zu bestellen und dabei möglichst präsent im Handel zu platzieren, wurde eine Sitzhummel in die Kampagne integriert: Ein runder Flauschhocker im Design der Cover-Hummel. Außerdem wurden gehäkelte Schlüsselanhänger als Giveaway-Artikel produziert. Postkarten, Swing-Cards und Edgar-Cards wurden begleitend in den Buchhandlungen, in Bussen und Bahnen oder in Restaurants und Cafés in Deutschlands Großstädten eingesetzt. Ein QR Code auf den Karten führte jeweils zu einer Leseprobe und zu einer Häkelanleitung für eine selbstgemachte Häkel-Hummel.

„GETMORE - Autoversicherung 2014\"
Einreicher: Präsenta Promotion International GmbH
Auftraggeber: VHV Versicherung
Werbeartikel-Hersteller: Spielfabrik Altenburg GmbH

Schon bei Kindern ist es beliebt, der VHV Versicherung verhalf es zu neuen Produkt-Abschlüssen: Das Kartenspiel Quartett. Die Präsenta Promotion International GmbH setzte bei ihrer Kampagne für die VHV Versicherung auf einen Klassiker. Passend zum Thema Autoversicherung wurde das „Autoquartett\" ausgewählt. Damit veranschaulichte das Unternehmen die Tarifvorteile des Versicherers auf spielerische Weise. Vertrieben wird das Quartett über Versicherungsvertreter, die das Kartenspiel an die Kunden vergeben. Wahlweise kann das Spiel auch über das Onlineportal der Präsenta Promotion bestellt werden. Ziel der Kampagne ist es, die einzelnen Autoversicherungstarife anhand des Spiels zu erläutern.

Maserati Challenger by Landsknecht 2014
Einreicher: S & P Werbeartikel GmbH
Auftraggeber: Maserati Challenger by Landsknecht 2014

Vom Notizbuch über eine Tasse mit „Jahres-Design\" bis hin zur hochwertigen Festina-Uhr: S&P nutzte für eine Kampagne zu dem Tennis-Event Maserati Challenger by Landsknecht 2014 die breite Vielfalt des Werbeartikelsortiments. Durchgeführt wurde die Kampagne parallel zum ATP Tennisturnier, das vom 9. bis 17. August 2014 in Meerbusch bei Düsseldorf stattfand. Ziel war es, mit Hilfe der Kampagne den Bekanntheitsgrad der Veranstaltung zu erhöhen sowie die Zuschauer und Sponsoren zu binden. Ebenfalls sollte die Wertigkeit der Veranstaltung unterstrichen werden. Dafür wurden die Werbeartikel auf dem Veranstaltungsgelände sowie, parallel zum Veranstaltungszeitraum, über Amazon vertrieben. Sponsoren erhielten sie zudem im Nachgang. Mit dieser Kampagne erzielte die Veranstaltung eine deutlich gestiegene Besucherzahl von 3.500 auf 5.500. Außerdem ein Rebooking von 80 Prozent am letzten Event-Tag sowie vier neue Sponsoren, die noch auf der Anlage generiert werden konnten.

Stilprägend. Der neue Porsche 911 Targa
Einreicher: TRIK Produktionsmanagement GmbH
Auftraggeber: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Werbeartikel-Hersteller: TRIK Produktionsmanagement GmbH

Ein Stück Porsche zum nach Hause nehmen: Möglich ist dies für Kunden und Kaufinteressenten des neuen Porsche 911 Targa. Wie das geht? Durch den Einsatz eines Werbeartikels. Dieser ist der Dachkonstruktion des Porsches exakt nachempfunden. Praktisch ist dabei, dass der „911 Targa-Bügel\" in Form eines Werbeartikels gleichzeitig als Design-Flaschenöffner dient. Durch die Wahl dieses Werbeartikels sollten die innovative Ingenieurskunst und -leistung von Porsche symbolisiert werden. Der Fokus lag dabei auf dem Design, der Exklusivität und der Tradition. Gleichzeitig wurde auf das Thema „Engineering Power\" Bezug genommen, womit auf die herausragende Technik des neuen Targa Dachs hingewiesen wurde. Der Werbeartikel wurde als Sonderanfertigung maßstabsgetreu und unter Aufgreifen einzelner Details hergestellt. Um die Exklusivität des Flaschenöffners zu unterstreichen, wurde der Artikel in einer matt cellophanierten Geschenkkartonage mit Stülpdeckel und schwarzer EVA-Einlage versandt. Weltweit wurde er in über 40 Länder geliefert. Die Auflage von 20.000 war unmittelbar ausverkauft.

Porsche CayenneTurbo S Stifteköcher
Einreicher: TRIK Produktionsmanagement GmbH
Auftraggeber: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
Werbeartikel-Hersteller: TRIK Produktionsmanagement GmbH, Chromedia Dialogmarketing GmbH (Agentur)

Porschekunden und -fans haben im Rahmen der Kampagne „Porsche Cayenne Turbo S Stifteköcher\" die Chance, einen Teil des Porsche auf ihren Schreibtisch zu stellen - in Form eines Stifteköchers. Dieser bildet den zentralen Werbeartikel im Rahmen einer Kampagne, die seit Oktober 2014 läuft, und demonstriert durch den Einsatz hochwertiger Materialien die Exklusivität des neuen Porsche Cayenne Turbo S. So sind die vier Stifteköcher den Endrohren des Fahrzeugs nachempfunden. Am Sockel ist der Köcher durch eine Gravur individualisierbar. Hergestellt wurden insgesamt 1.000 Exemplare als Sonderanfertigung. Diese werden seit der Markteinführung des Porsche Cayenne Turbo S in einer hochwertigen Geschenkverpackung an Interessenten und Kunden versendet.

Über die PSI
Auf der PSI, Europäische Leitmesse der Werbeartikelindustrie, erhalten Werbeartikelprofis einen Überblick über Trends und Innovationen der Branche. Dazu kommen Sonderschauen und Aktionsflächen, die Themen wie Werbeanbringung, Druck- und Veredlungstechniken sowie Erfindungen und Innovationen aufgreifen und vertiefen. 2014 präsentierten sich auf der PSI 852 Aussteller aus 33 Nationen den 16.228 Besuchern. 2015 findet die PSI vom 7. bis 9. Januar in Düsseldorf statt

www.psi-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter