www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Herbsttagung 2017
27. + 28. November 2017

FAMA-Messefachtagung in der Landesmesse Stuttgart
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 04. Februar 2015

EQUITANA 2015: Aus Liebe zum Pferd

Die gefragtesten Trainer und Ausbilder, die derzeit begehrtesten Warmbluthengste der Welt, exklusive Shows und die mit über 800 „Geschäften“ größte Shopping Mall des Reitsports: Reiter, Züchter und Pferdesport-Fans kommen an der diesjährigen EQUITANA kaum vorbei. Unter dem Motto „Aus Liebe zum Pferd“ rückt die EQUITANA 2015 vom 14. bis 22. März die gemeinsame Passion von klassischen Reitsportlern, Freizeit- und Westernreitern, passionierten Züchtern und Pferdeliebhabern in den Mittelpunkt.

Auf dem Programm stehen 700 Stunden Pferdesport pur: Lehrstunden, Cups und große Shows, darunter die Highlights wie die Pferdegala HOP TOP Show, die Zuchtschau HENGSTE, ein exklusiver Ausbildungs-Abend mit Uta Gräf und der neue Western-Abend mit Reining und Cutting Cup.

In 17 Messehallen erleben die Besucher die ganze Welt des Pferdesports, haben die einzigartige Möglichkeit, 1.000 Pferde und seltene Pferderassen an einem Ort zu sehen und sich über pferdegerechte Ausbildungsmethoden und Haltung zu informieren. Ob Gesundheit, Fütterung, Ausbildungsfragen, Betriebswirtschaft oder Fragen zum Hufbeschlag – nirgendwo sonst trifft sich so viel Fachwissen rund ums Pferd wie auf der EQUITANA.

Premiere: „UTA GRÄF at night” am 16. März
Wie kaum eine zweite Persönlichkeit im Dressursport steht Uta Gräf für die Themen naturnahe Pferdehaltung und Reiten mit feinen Hilfen. In einer zweistündigen Abendshow erklärt Uta Gräf ihren Weg der Pferde- und Reitausbildung. Der „Blick über den Tellerrand“ der Dressur hin zu anderen Reitweisen wie Working Equitation oder der klassisch-barocken Reiterei, die naturnahe Pferdehaltung und die Grunderziehung und Ausbildung an der Hand bilden ebenso Bausteine des Ausbildungsabends wie die Demonstrationen mit verschiedenen Pferden unter dem Sattel.
Lernen von Weltmeistern und Olympiasiegern
Wertvolle Tipps von den Besten der Besten gibt es auch im Tagesprogramm der EQUITANA. Mit Nicole Uphoff-Selke, Ingrid Klimke, Christian Ahlmann, Toni Hassmann oder Philippe Karl geben internationale Topstars täglich ihr Können in eindrucksvollen Demonstrationen weiter.
Zudem präsentiert die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) exklusive Promi-Reitstunden bei Weltmeistern, Olympiasiegern, Bundestrainern und Topausbildern. Täglich um 15 Uhr ist die FN im Großen Ring in Halle 6 vertreten. Unter anderem gibt es Lehrstunden mit Vielseitigkeits-Doppelweltmeisterin Sandra Auffarth (14. März), dem zweimaligen Welt- und Europameister der Voltigierer Kai Vorberg (15. März), Dressur-Mannschaftsweltmeisterin Helen Langehanenberg (16. März), Fahr-Bundestrainer Karl-Heinz Geiger (17. März), Spring-Bundestrainer Otto Becker (18. März), Reining-Mannschaftseuropameister Nico Hörmann (19. März) und Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu (22. März).

HENGSTE 2015 – Damon Hill kommt zur EQUITANA
Vor zehn Jahren war er der erste Hengst, der zur Premiere von HENGSTE einritt. Jetzt ist er der Beste: Damon Hill NRW ist dabei, wenn am 15. März die Stars der Sportpferdezucht im großen Ring der EQUITANA präsentiert werden. In diesem Jahr ist Damon Hill zweifelsfrei der Gefragteste, aber nicht der einzige der vielen Top-Vererber in HENGSTE 2015, deren Namen sich wie das Who-is-who der aktuellen Zucht-Bestenliste lesen.
Dazu gehören Sezuan, der Weltmeister der jungen Dressurpferde 2014, westfälische Champions wie Estobar NRW, Escolar und Equitaris, Trakehner Siegerhengst Sir Sansibar, internationale Grand Prix-Sieger wie Belissimo M oder Springstars wie der Hannoveraner Hengst Embassy II und und der Württemberger Hengst Colorit.
HOP TOP Show „Amirando“
Sie ist das Show-Highlight jeder EQUITANA: Die HOP TOP Show. Hier kommen alle zwei Jahre die Besten der internationalen Showreiter-Szene zusammen – für vier exklusive Vorstellungen. Die neue Produktion „Amirando“ öffnet den Blick für die tiefe Bindung zwischen Pferd und Mensch. Die Zuschauer erleben ab dem 14. März ein Wechselspiel aus rasanten Einlagen, farbenprächtigen Bildern und dem poetischen Miteinander von Mensch und Pferd. Und das wieder in Star-Besetzung. Mit dabei: Lorenzo, der vor 20 Jahren seine Showkarriere auf der EQUITANA begann, die erfolgreiche französische Dressurreiterin Alizée Froment, der Spanier Christophe Hasta-Luego mit seinen Freiheitsdressuren, die international erfolgreichen Voltigierstars Viktor und Thomas Brüsewitz, der Spanier Santi Serra Camps, der vor zwei Jahren den EQUITANA Show Cup gewann, und die Schäferin Anne Krüger, die neben ihren Pferden auch ihre Border Collies und Laufenten mit in die HOP TOP Show bringt.
„WESTERN at night“ mit Reining und Cutting Cup
Top-Sport bei Reining und Cutting, dazu ein prall gefülltes Rahmenprogramm für Western-Fans: Mit der neuen Abendshow „WESTERN at night“ bringt die EQUITANA ein neues Highlight in den Veranstaltungskalender der Szene. Am 19. März präsentieren die besten Reiter und Ausbilder in einer vierstündigen, exklusiven Abendshow Westernsport pur. Darunter Clinics mit den Reining-Profis Grischa Ludwig und Kay Wienrich und einer Cutting-Stunde mit Ute Holm. Höhepunkte sind die beiden Cups in Starbesetzung: der BÖCKMANN Reining-Cup und der IDEXX Cutting-Cup. Unterstützt werden die Cups von der NRHA e. V. und der NCHA e. V. Ausgezeichnet werden nicht nur die besten Reiter: Das erfolgreichste American Quarter Horse des Reining- und Cutting-Cups erhält zudem jeweils eine exklusive von der American Quarter Horse Association (AQHA) gesponserte Trophy.

Gipfeltreffen der Horsemen
Gleich im Doppelpack präsentiert die EQUITANA 2015 jeweils zwei der größten Namen in der Horsemanship-Szene – Alfonso und Arien Aguilar sind ebenso dabei wie Pat und Linda Parelli die am Donnerstag (19. März – Western-Tag) und am Freitag (20. März - Horsemanship-Tag) ihre Ausbildungsmethoden in eigenen Lehrstunden im großen Ring der Halle 6 präsentieren. Mit Linda Tellington-Jones (die in diesem Jahr ihr 40-jähriges EQUITANA-Jubiläum feiert), Peter Kreinberg oder Kenzie Dysli bringt die EQUITANA weitere weltbekannte Horsemen und Horsewomen zusammen. Aber auch neuen, noch wenig bekannten Experten bietet die EQUITANA ein Forum: Mit dem neuen Horsemanship-Pavillon in der Halle 7 bietet die Messe den Horsemen eine neue Heimat.
Kompetenzzentrum Pferdegerecht
Wie finde ich das beste Futter, welches ist der richtige Sattel, wie trainiere ich mein Pferde auf dem Laufband – im „Kompetenzzentrum Pferdegerecht“ in Halle 1A geben ausgesuchte Experten wie Ausbilder, Sattler, Hufpfleger, Schmiede und Rechtsexperten pferdegerechte Hilfestellung. Initiator Horst Becker hat dazu wieder ein fach- und reitweisenübergreifendes Programm zusammengestellt. Zu finden ist das Kompetenzzentrum in der Halle 1A (Untergeschoss).
1.000 Pferde aus 40 Rassen
Vom Pony of the Americas über Murgesen aus Italien bis zum Dressur gerittenen Esel aus Spanien: Die EQUITANA bietet auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, selten zu sehenden Pferderassen zu begegnen. Mehr als 1.000 Pferde aus 40 Rassen sind im Tages- und Showprogramm oder in den Messehallen zum Anfassen nah.
Mit Rind und Kegel: die Cups der EQUITANA
Nachwuchstalente und gestandene Profis gehen in zehn Cups auf der EQUITANA an den Start. Ob im PM Schulpferde-Cup (22. März), mit akrobatischen Kunststücken im BLEYER Voltigier-Cup (15. März), durch Eulenlöcher in der USG Indoor-Vielseitigkeit (18. März), in bunten Kostümen im REITER REVUE Golden Kids Cup oder KÖNIGS Barockpferde-Cup (beide 21. März), als Newcomer im KATINA Show-Cup (14. März), um Kegel im EQUITANA Fahrsport-Cup (17. März), mit Hund im deukavallo Horse & Dog Trail, Rindern im IDEXX Cutting-Cup oder Stopps und Spins im BÖCKMANN Reining-Cup (alle drei 19. März) – im großen Ring tragen Pferdesportler aller Disziplinen und Reitweisen ihre Wettbewerbe aus.
Die innovative Vielfalt des Pferdesports in neun Produktwelten
Von ganzen Stallbauten über die Wasserführanlage im Live-Betrieb und Pferdeanhänger bis zum Pferdemüsli, von der Turnierbekleidung bis zum Zubehör: Die EQUITANA bietet alle zwei Jahre den international größten Überblick über die aktuellen Entwicklungen auf dem Reitsportmarkt. In neun Produktwelten präsentieren die 850 Aussteller ihre Sortimente und Innovationen. Besonders kreative und vor allem nützliche, neue Produkte rund ums Pferd zeichnet die Messe in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift PFERDEBETRIEB erneut mit dem EQUITANA Innovationspreis aus.

________________________________________
Heu und Späne tonnenweise: Die EQUITANA in Zahlen

1.000 Pferde 40 verschiedener Rassen werden auf der EQUITANA zu sehen sein. Für neun Tage wird das Essener Messegelände damit zu einem der größten Pferdeställe der Welt. Aber nicht alle Pferde werden sich gleichzeitig auf der Messe aufhalten. Rund 500 von ihnen werden täglich auf dem Gelände der EQUITANA Quartier beziehen: 100 in den Hallen, 400 in den mobilen Zeltboxen auf dem Außengelände.
Pferde:
- 1.000 Pferde in neun Tagen
- mehr als 500 Pferde täglich im Gelände

Unterbringung:
- 400 mobile Zeltboxen auf dem Außengelände
- 100 Boxen in den Hallen

Futterbedarf (pro Tag)
- 130 Ballen Heu
- 3 Tonnen Kraftfutter
- 16.000 Liter Wasser

Strohbedarf in den Boxen:
- 800 Ballen à 550 Liter

Abfall nach 9 Tagen:
- 70 Tonnen Pferdemist
- 400 Tonnen kompostierbarer Abfall aus Sägespänen, Stroh und Pferdemist

________________________________________
Termin-Highlights im Überblick


HOP TOP Show „Amirando“
14., 18., 20., 21. März 2015
Großer Ring, Halle 6, Beginn: 20 Uhr
www.hop-top-show.com

HENGSTE 2015
15. März 2015
Großer Ring, Halle 6, Beginn: 20 Uhr
www.hengstschau.com

UTA GRÄF at night
16. März 2015
Großer Ring, Halle 6, Beginn: 20 Uhr

WESTERN at night
20. März 2015
Großer Ring, Halle 6, Beginn: 18 Uhr

________________________________________
Tickets zur EQUITANA 2015

Sitzplatz-Garantie in den Lehrstunden der Weltstars, Parkplatz direkt am Eingang, günstiges Kinderwochenende – zur EQUITANA 2015 gibt es zahlreiche Ticket-Specials. Grundsätzlich gilt: Wer bereits jetzt seine Eintrittskarte online bucht, spart Geld und an den besucherstarken Tagen auch viel Zeit.

Im Vergleich zur Tageskasse sind die Karten im Online-Vorverkauf zudem günstiger. Die Auswahl reicht vom ermäßigten Kinder-Ticket (ab 9 Euro) über das Online-Tagesticket (ab 18 Euro an Wochentagen) bis zum Comfort-Ticket mit vielen Extras (ab 45 Euro).

Eintrittspreise (Online Vorverkauf):
Messe
Tageskarte Erwachsene ab 18,00 € (Wochentags)
Tageskarte Junior (Schüler, Studenten, Auszubildende) ab 13,00 € (Wochentags)
Tageskarte Kind ab 9,00 € (Wochentags)

HOP TOP Show „Amirando“ ab 49,00 € (ermäßigt ab 34,00 €)

Uta GRÄF at night ab 22,00 € (ermäßigt ab 18,00 €)

HENGSTE 2015 ab 19,00 € (ermäßigt ab 15,00 €)

WESTERN at night ab 22,00 € (ermäßigt ab 18,00 €)

www.equitana.com/tickets

________________________________________
EQUITANA - Weltmesse des Pferdesports

Termin: 14.03. - 22.03.2015
Ort: Messegelände Essen
Öffnungszeiten: täglich 10.00 - 19.00 Uhr

Informationen und Tickets unter www.equitana.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter