www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Sommertagung 2018
25.+26. Juni 2018

FAMA-Messefachtagung im Estrel Berlin
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Ried, 08. Februar 2015

Oberöstereichs erste Automesse beeindruckte durch Qualität und Vielfalt

Die soeben zu Ende gegangene Automesse Ried 2015 wartete mit einem größeren
und qualitativ hochwertigeren Ausstellungsangebot als je zuvor auf. Unter den rund
250 Modellen der 33 präsentierten Automarken befanden sich 23 Oberösterreich- und
zwei Österreich-Premieren. Erstmals waren auch Ferrari, Maserati und der Elektro-
Pionier Tesla zu bewundern.
Neben den Neuwagen beeindruckte besonders die Porsche-Rennwagen-Sonderschau mit
zahlreichen Siegerfahrzeugen von einst bis jetzt.
Die Oldtimer-Ausstellung zeigte unter dem Motto „Von Anfang an – Automobile von 1899 bis
1918“ eine einmalige, exklusive Sammlung aus der Anfangszeit der Mobilität.
An den beiden Rennsimulatoren stellten unzählige Besucher ihr Talent als Formel 1-Pilot
unter Beweis.
Das angenehme Ambiente der Messe mit der neuen Halle und die umfangreichen
Vergleichsmöglichkeiten unter einem Dach wurden von Besuchern wie auch Ausstellern
gleichermaßen gelobt.
AUSSTELLERSTIMMEN
Gerhard Priewasser jun., Autohaus Priewasser – AUDI, VW & LAMBORGHINI:
„Die Automesse 2015 ist für uns sehr positiv. Sehr viele Besucher mit konkreten
Kaufabsichten kamen zur Messe. Durch die Vergrößerung der Ausstellungsfläche mit der
attraktiven Halle 19, die Vielfalt der Marken und Sonderausstellungen wurde die Automesse
nochmals aufgewertet.“
Sebastian Jenisch, TESLA Motors Austria:
„Wir freuen uns sehr über das starke Interesse an unserem Tesla-Modell S und als
Elektromobilitäts-Vorreiter ein Teil der AUTOMESSE RIED zu sein. In unserem neuen
Service Center in Linz erhält man auch nach der Messe aus erster Hand alles Wissenswerte
rund um Tesla und die Faszination der emissionsfreien Mobilität im 21. Jahrhundert.“
Rudi Lehner, Schuster Sport & Classic Cars – MASERATI & FERRARI:
„Wir sind das 1. Mal auf der AUTOMESSE RIED und erhielten sehr positives Feedback von
den Besuchern, da wir neben den Neuwagen auch ein umfangreiches Angebot beim Service
für Sportwagen, aber auch bei der Oldtimer-Restauration bieten. Großes Interesse gab es für
die Marke MASERATI.“
Philipp Müller, Motion Drive:
„Wir waren zum ersten Mal auf der Messe und sind begeistert. Die Besucher nehmen unser
Angebot für Fahrten mit unseren Sportwagen sehr gut an. Unsere Autos waren den ganzen
Tag unterwegs. Auch unser Simulator war ständig im Einsatz und unser Ausstellungsstand
permanent gut besucht.“
Alle Informationen und weitere Fotos unter www.messe-ried.at/automesse


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter