www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Sommertagung 2018
25.+26. Juni 2018

FAMA-Messefachtagung im Estrel Berlin
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Köln, 14. Juli 2015

Koelnmesse setzt auf FairMate-Einlasslösung von dimedis

Koelnmesse nutzt Ticket- und Zutrittssystem FairMate von dimedis – Koelnmesse 3.0: umfassendes Investitionsprogramm

Im Zuge eines umfassenden Investitionsprogramms der Koelnmesse vertraut das Unternehmen auch auf FairMate, der 360-Grad-Lösung für Messen und Events aus dem Hause dimedis. Nach eingehender Prüfung konnte sich FairMate gegen die Konkurrenz behaupten und wird fortan das Ticket- und Zutrittssystem der Koelnmesse steuern.

Dies umfasst den gesamten Prozess von der Registrierung über Ticketshops, Gutscheinverwaltung bis hin zu Kassen und Einlasslösungen vor Ort. Die Koelnmesse wird neben einem FairMate Ausstellerportal die Module FairMate MobileShop, ConfigTool, Cashier/Helpdesk, MobileEntry, Entry, SocialLogin und den FairMate SelfCheckIn nutzen. Erstmalig werden bei der Koelnmesse auch die neu entwickelten FairMate Drehsperren zur Regulierung des Besucherflusses genutzt werden.
Die Entscheidung für FairMate ist Teil des Investitionsprogrammes Koelnmesse 3.0, mit dem das Unternehmen in den kommenden 15 Jahren das Kölner Messegelände zum attraktivsten innerstädtischen Gelände der Welt entwickeln will.
Die Koelnmesse ist mit insgesamt über 49.000 ausstellenden Unternehmen aus 117 Ländern und 2,7 Millionen Besuchern aus 211 Staaten einer der größten internationalen Messeveranstalter weltweit. Das Kölner Messegelände ist mit 284.000 Quadratmetern das fünftgrößte der Welt. Zu den bekanntesten Messen zählen beispielsweise die Anuga, die gamescom, die imm cologne oder die photokina.

Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, über die Entscheidung für FairMate: "Mit FairMate werden wir die hohe Servicequalität unserer Veranstaltungen und des Messeplatzes Köln weiter ausbauen. Wir sind sicher, dass das System für alle unsere Kundengruppen deutliche Erleichterungen zum Beispiel bei Zutritt, Ticketing und Besuchermanagement mit sich bringt und unsere internen Prozesse vereinfacht."

„Die strategische Partnerschaft mit einem der größten Messeveranstalter weltweit ist ein weiteres Kapitel unserer Erfolgsgeschichte. Wir freuen uns darauf, mit der Koelnmesse den ,Zutritt in die Zukunft‘ aufzubauen,“ erklärt dimedis-Geschäftsführer Wilhelm Halling.

Klaus Friedrich Meier, Bereichsleiter Messen bei dimedis, kommentiert ebenfalls: "Nach einer langen und intensiven Prüfung hat sich die Koelnmesse für FairMate entschieden. Neben den schon etablierten Modulen werden vor Ort auch erstmals die neuen FairMate Drehsperren zum Einsatz kommen. Wir freuen uns sehr über die Entscheidung für FairMate und blicken gespannt auf eine gute Zusammenarbeit. FairMate ist die ideale Lösung für alle Messen, die ihre Prozesse langfristig digitalisieren möchten. Wir sind stolz, dass die Koelnmesse auf unsere Expertise setzt!"

Über dimedis

dimedis steht für digitale Mediendistribution. Das 1996 in Köln gegründete Software-Unternehmen entwickelt webbasierte Softwarelösungen. Schwerpunkte sind Digital Signage, digitale Wegeleitung sowie das Besucher- und Einlassmanagement von Messen und Events. Hauptprodukte dafür sind kompas, kompas wayfinding und FairMate. Zum Kundenkreis der dimedis GmbH zählen die Messen Düsseldorf, Stockholm, Köln und Stuttgart, die Westfalenhallen Dortmund, Reed Exhibitions Deutschland, snipes, Schalke 04, BVB, Die Continentale, British American Tobacco sowie die Shopping Center-Betreiber ECE, SEC und mfi. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Informationen erhältlich unter » www.dimedis.de oder » blog.dimedis.de.


Über FairMate

FairMate ist die Komplettlösung für das gesamte Besuchermanagement von Messen, Kongressen und Veranstaltungen. FairMate bietet Einlass, Ticketing, Marketing und Administration von Messen in einem Tool an.
So deckt FairMate alle Aspekte des Besuchermanagements ab – vor, während und nach einer Veranstaltung. Als Messegesellschaften und Veranstalter können Sie ihr Besuchermarketing perfekt planen, die Übersicht behalten und auch kurzfristig reagieren. FairMate besteht aus modularen und integrierbaren Software- und Hardwarelösungen, um die Beziehungen zwischen Besuchern, Ausstellern und den Veranstaltern optimal zu gestalten.
FairMate wird erfolgreich von Messen auf der ganzen Welt eingesetzt. Zu den Kunden zählen Reed Exhibitions Deutschland, Messe Düsseldorf, Stockholmsmässan, Messe Stuttgart, Westfalenhallen Dortmund und die Koelnmesse.
Weitere Informationen unter » www.fairmate.de

Über die Koelnmesse
Die Koelnmesse ist Messeplatz Nr. 1 für rund 25 Branchen, für die das Unternehmen die Weltleitmessen veranstaltet. Zu den bekanntesten zählen die Anuga im Ernährungssektor, die Internationale Möbelmesse imm cologne, die Computer- und Videospielemesse gamescom sowie die photokina, Weltleitmesse für die Photo- und Imagingbranche. Die Koelnmesse organisiert und betreut jedes Jahr mehr als 80 Messen, Ausstellungen, Gastveranstaltungen und Special Events in Köln und in den wichtigsten Märkten weltweit. 2,7 Millionen Besucher aus 211 Staaten und rund 49.000 Aussteller aus 117 Ländern nehmen regelmäßig an den Veranstaltungen teil. Das Kölner Messegelände – mit 284.000 m² Ausstellungsfläche das fünftgrößte der Welt – liegt nur einen Steinwurf von der Kölner Innenstadt entfernt und ist bestens an das nationale und internationale Verkehrsnetz angebunden. Die Internationalität der Messen ist eine der höchsten der Welt: Im Durchschnitt kommen über 70 Prozent der Aussteller und mehr als ein Drittel der Besucher aus dem Ausland.

Weitere Informationen:

http://www.fairmate.de


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter