www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA-Sommertagung 2018
25.+26. Juni 2018

FAMA-Messefachtagung im Estrel Berlin
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Düsseldorf, 24. September 2015

Debüt auf der viscom düsseldorf 2015:

Internationales B2B Matchmaking-Event soll Branche verbinden

Networking at its best! Das verspricht das neue Matchmaking Instrument, das im Rahmen der internationalen Fachmesse für visuelle Kommunikation sein Debüt in Düsseldorf geben wird. Aussteller und Besucher der viscom können sich im Rahmen der modernen B2B Networking Veranstaltung bereits im Vorfeld der Messe kontaktieren und Meetings mit vorgefertigten Inhalten planen.
Die viscom findet von Mittwoch bis Freitag, 4. bis 6. November, auf dem Düsseldorfer Messegelände statt.
Herzstück des neuen Matchmaking Events ist eine internationale Kooperationsbörse, die von der viscom und der ZENIT GmbH in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem Enterprise Europe Network Ausstellern und Besuchern am 4. und 5. November 2015 bei der gezielten Identifikation ausländischer Kooperationspartner helfen soll. Das B2Match-Tool, eine extra für den Event angelegte Online-Plattform, ermöglicht im Sinne eines effektiven Zeitmanagements vorab die Suche nach anderen Teilnehmern, die auf der Kooperationsbörse an einem zentralen Ort individuelle Gespräche führen können.

Das Prozedere
Interessenten melden sich auf der Online-Plattform an und erstellen innerhalb weniger Minuten ihr Profil und Kooperationswünsche. Zudem kann man aktiv nach anderen Messeteilnehmern suchen. Besucher und Aussteller können sich durch die Profile blättern, sie nach Land oder Branche filtern und anfragen, wenn sie ein Kontakt besonders interessiert. Ab dem 28. September kann man Gesprächspartner konkret anfragen. Bei beiderseitigem Interesse kommen dann Termine zustande. Kurz vor Messebeginn bekommt jeder Teilnehmer seinen persönlichen Meeting Schedule zugeschickt. Die Gespräche finden vor Ort auf der Matchmaking-Fläche der viscom world of inspiration statt.

Die Benefits
Gründe, um an dem viscom International Matchmaking teilzunehmen, gibt es reichlich. Sei es die Suche nach Anbietern innovativer Technologien auf der ganzen Welt, die Suche nach verlässlichen Partnern für zukünftige Forschungs- und Entwicklungskooperationen oder das Knüpfen langfristiger, grenzüberschreitender Geschäftskontakte.

Die Teilnahme am viscom International Matchmaking ist kostenlos. Für alle Teilnehmer der Kooperationsbörse stehen kostenlose Messetickets zur Verfügung.





Weitere Informationen:

http://www.viscom-messe.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter