www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Sommertagung 2017
26. + 27. Juni 2017 -

FAMA - Messefachtagung in der NürnbergMesse
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Langenlonsheim, 04. April 2017

„Mitarbeiter haben klasse Job gemacht“

Umsatzstarkes Geschäftsjahr 2016 für mac/ Personalwechsel auf Führungsebene

Die mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH aus Langenlonsheim zieht positive Bilanz: 77 Millionen Euro Umsatz haben die messeexperten 2016 erzielt und damit das Vorjahresergebnis um knapp elf Prozent gesteigert. Die mac ist eines der drei führenden, international tätigen Messebauunternehmen in Deutschland. „Wir sind sehr zufrieden mit diesem Ergebnis. Unsere Mitarbeiter haben einen klasse Job gemacht“, betont mac-Geschäftsführer Gernot Becker. Insgesamt hat mac über 2.500 Messeprojekte für 597 Kunden weltweit in 37 Ländern realisiert.

Mehr Umsatz bedeutet Wachstum: Die messeexperten haben im vergangenen Jahr in eine neue Kantenanleimanlage investiert, die die mac-Schreinerei noch produktiver macht. Die Mitarbeiterzahl ist auf mehr als 400 gestiegen, davon 52 Auszubildende. Mit zwei neuen Niederlassungen in München und Stuttgart ist mac seit Kurzem auch in Süddeutschland vertreten. Weitere Niederlassungen sind in Frankfurt am Main, Bad Langensalza, Wien und Shanghai.

Becker zufolge wird der „Trend zur Messe hin“ anhalten. Das bestätigt der AUMA MesseTrend 2017 des Verbands der deutschen Messewirtschaft: Für 83 Prozent der Befragten sind Messebeteiligungen künftig wichtig bis sehr wichtig. Digitale Marketing-Instrumente stellen für die Messebranche laut der Studie eher eine Ergänzung als eine Bedrohung dar. „Der Dialog zwischen Ausstellern und Kunden ist einmalig und kann durch das Internet höchstens ergänzt, aber niemals ersetzt werden“, ergänzt Becker.

Außerdem verkündete Becker einen Personalwechsel auf Führungsebene: Matthias König hat am 1. April die kaufmännische und technische Geschäftsführung der mac übernommen. Der 53-Jährige Diplomökonom folgt auf Geschäftsführerin Irmela Lange, die im Dezember 2016 in den Ruhestand getreten ist. Die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortet weiterhin Geschäftsführer Gernot Becker.

Matthias König bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen mit. Zuvor hat er von Hamburg aus mehrere Betonwerke der thomas gruppe geleitet. In seinen bisherigen Positionen konnte König umfassende Erfahrungen in Fertigung, Logistik, Personalwesen, IT, Rechnungswesen, Controlling, Marketing und allen Facetten des Vertriebs sammeln. Mit dem nationalen sowie internationalen Projektgeschäft ist er bestens vertraut. „Mit seiner Persönlichkeit und seiner Hands-On-Mentalität passt er sehr gut zu unserem Unternehmen“, betont mac-Geschäftsführer Gernot Becker.

Von Hamburg nach Langenlonsheim, von der betonverarbeitenden Industrie zum Messebau – König freut sich auf seine neue Herausforderung: „Die besondere Branche und die komplexen Aufgaben reizen mich sehr. Ich möchte den Wachstumskurs der mac mitgestalten und einen Beitrag zur weiteren Verbesserung der Leistungsperformance leisten.“ König möchte Arbeitsabläufe noch effektiver und effizienter gestalten, gerade in den Messestoßzeiten. „Das kommt unseren Mitarbeitern und Kunden zugute und wird das positive Image von mac im Markt weiter stärken“, sagt König.

mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH zählt zu den führenden, international tätigen Messebauunternehmen in Deutschland. Die mehrfach ausgezeichneten Messeexperten mit Sitz in Langenlonsheim bei Frankfurt am Main planten und realisierten 2016 über 2500 Messeprojekte für 597 Kunden in 37 Ländern. Als Full-Service-Anbieter deckt mac alle Aspekte moderner Live-Kommunikation ab. mac ist an allen großen deutschen Messeplätzen sowie Niederlassungen in Frankfurt, Bad Langensalza, München, Stuttgart, Wien und Shanghai vertreten.

Weitere Informationen:

http://www.fibo.com


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter