www.fama.de

Internetauftritt FAMA - Fachverband Messen & Veranstaltungen

add
FAMA - Sommertagung 2017
26. + 27. Juni 2017 -

FAMA - Messefachtagung in der NürnbergMesse
 
 
 
 
FKMAUMAm+a Verlag
 
Presseinformation – Langenlonsheim, 05. April 2017

Mit Elefanten auf der EuroShop

mac überzeugte mit interaktivem Standkonzept und ausgefallenen Ideen


Als Messebauer selbst auf einer Messe ausstellen: Dieses außergewöhnliche Projekt setzte die mac messe- und ausstellungscenter Service GmbH auf der diesjährigen EuroShop um. Vom 5. bis 9. März präsentierte sich das international tätige Messebauunternehmen auf der alle drei Jahre stattfindenden Weltleitmesse für Handel in Düsseldorf.

Mit einem sehr interaktiven Standkonzept machten die Messeexperten aus Langenlonsheim die Besucher auf sich aufmerksam: Blickfang war die „mac-Wand“ mit vielen verschiedenen Tools, die zum Ausprobieren, Erleben und Entdecken animierten. So gab es beispielsweise eine Candy-Bar, an der sich die Besucher eine Tüte mit verschiedenfarbigen Bonbons zusammenstellen konnten. „Jede Bonbonfarbe stand für eine mac-Eigenschaft – das war ein toller Einstieg für Gespräche“, erläutert mac-Projektmanagerin Annkatrin Wiese die Idee dahinter. Mit einer Kurbel konnten die Besucher außerdem die mac-Historie im wahrsten Sinne des Wortes eigenhändig nachvollziehen.

Wussten Sie, dass mac im Winter fünf Tonnen Obst für seine Mitarbeiter bereitgestellt hat? So viel wiegt ein ausgewachsener indischer Elefant! - Mit diesen und zahlrechen weiteren kuriosen Fakten stellten die Messeexperten auf unterhaltsame und überraschende Weise ihre Unternehmensphilosophie dar. „mac steht für Nachhaltigkeit, Teamwork, Qualität, Flexibilität, Innovation. Diese abstrakten Begriffe haben wir anhand dieser unkonventionellen Vergleiche gut veranschaulichen können“, freut sich mac-Geschäftsführer Gernot Becker.

Auch Lead-Management spielte für das EuroShop-Team eine große Rolle, schließlich sollte die gesamte Customer Journey im Blick behalten werden: In Zusammenarbeit mit einem Medientechnik-Partner hat mac die Kundenkontakte während der Messe mithilfe eines IPads erfasst, die Leads qualifiziert und noch am selben Abend eine E-Mail mit weiteren Informationen verschickt. Mit Erfolg: „Schon wenige Tage später hatten wir die ersten Anfragen zur Teilnahme an Ausschreibungen. Unsere ursprünglichen Erwartungen wurden damit sogar übertroffen. Ich bin stolz auf unser Projektteam!“, resümiert Becker.


zurückmail
 
 
 
Fama Schlagwörter