FAMA - Fachverband Messen und Ausstellungen e.V. / www.fama.de
Presseinformation – Berlin, 27. April 2017

Smart City Symposium: Die intelligente, lebenswerte Stadt Veranstaltungs-Kooperation zwischen Estrel Berlin und VDE

Das Estrel Berlin und der VDE (Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik e.V.) veranstalten erstmalig gemeinsam am 7. und 8. Dezember 2017 das \"Smart City Symposium\", bei dem zukunftsorientierte Themen einer (Groß-)Stadt betrachtet werden. Die Veranstaltung im Berliner Estrel Congress Center gibt vertiefende Einblicke in aktuelle technologische Entwicklungen der urbanen Infrastruktur mit dem Ziel, Städte effizienter, gesünder, ökologischer und lebenswerter zu gestalten. Mehr als 200 Vertreter und Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft erörtern in interaktiven Vorträgen Lösungsstrategien, stellen Best-Practice-Beispiele vor und präsentieren in Workshops zielgerichtete Ergebnisse. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen Mobilität, Smart Living, Vernetzung, Digitalisierung und Infrastruktur im Ökosystem Stadt und Region.

Berlin bietet als intelligent vernetzte Stadt den perfekten Ort, um solch eine Veranstaltung nachhaltig zu entwickeln. Durch die konsequente Einbindung von Anwendern, Produktentwicklern, Experten und Entscheidern in die Programmgestaltung wird das komplexe Thema „Smart City“ in Geschäftsmodellen konkret. Die interaktive Präsentation von Produkten und Lösungen verbindet konzeptionell und methodisch Aussteller, Start-Ups und das Fachpublikum.

\"Durch die Kooperation zwischen dem Estrel Congress Center und dem VDE nutzen wir effizient unsere jeweiligen Stärken und bieten damit den Teilnehmern eine Plattform für professionelle und innovative Vernetzung\", erklärt Dr. Christian Groß, Leiter VDE Konferenz Service. \"Durch das Know-how und die Einbindung der Netzwerke des VDE gelingt es, aktuelle Lösungen im Dialog durch Experten vorzustellen und zu bewerten\", ergänzt Manuel Wrobel, Manager Business Development im Estrel Berlin.

Informationen und Tickets sind unter www.smartcitysymposium.de erhältlich.

Estrel Berlin
Unter dem Motto „Tagen, Wohnen, Entertainment – Alles unter einem Dach“ bietet Europas größtes Hotel-, Congress- & Entertainment-Center auf 25.000 qm Veranstaltungsfläche Platz für 12.000 Besucher, Unterhaltung in Berlins erfolgreichster Live-Show „Stars in Concert“ und einen 4-Sterne plus Service im Estrel Hotel, das mit 1.125 Zimmern Deutschlands größtes Hotel ist. Das Estrel Berlin gehört keiner Hotelkette an, sondern befindet sich im Privatbesitz des Unternehmers Ekkehard Streletzki, der für das Projekt Estrel den Branchenpreis Hotelier des Jahres 2000 erhielt. Insgesamt beschäftigt das Estrel Berlin 550 festangestellte Mitarbeiter und erwirtschaftete 2015 einen Gesamtumsatz von 61,8 Mio. Euro.

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik
Der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik und Informationstechnik ist mit 36.000 Mitgliedern (davon 1.300 Unternehmen) und 1.200 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas: eine internationale Experten-Plattform für Wissenschaft, Normung und Produktprüfung – interdisziplinär, eng verflochten und einmalig auf der Welt. Die Themenschwerpunkte reichen von der Energiewende über Industrie 4.0, Smart Traffic, Smart Living und Medizintechnik bis hin zur IT-Sicherheit. Der VDE setzt sich insbesondere für die Forschungs- und Nachwuchsförderung sowie den Verbraucherschutz ein. Hauptsitz des VDE ist Frankfurt am Main.

Informationen zum Download

pm_estrel_vde_smartcities_250417a.pdf

Weitere Informationen:

http://www.smartcitysymposium.de


FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen e.V. | Anno-Santo-Siedlung 37 | 93083 Obertraubling
Telefon +49 9401 52786-10 | Telefax +49 9401 52786-11
info@fama.de